Mall of Berlin

Mall of Berlin

Das Shoppingcenter liegt direkt am Leipziger Platz in der Nähe des Potsdamer Platzes und bietet einen Mix aus Mode, Luxus, Technik und Gastronomie.

Mall of Berlin

© Mall of Berlin

Das Stadtquartier am Leipziger Platz rund um die Mall of Berlin schließt die städtebauliche Lücke zwischen Potsdamer Platz und Friedrichstraße und bietet eine Mischung aus Shopping, Gastronomie, Unterhaltung, Hotel, Büro und Wohnen. Für den Shoppingbereich stehen rund 76.000 Quadratmeter als Verkaufsfläche zur Verfügung. Die Mall of Berlin (LP12) wurde im September 2014 eröffnet und bietet auf vier Etagen Platz für etwa 300 Geschäfte.

Von High-Fashion bis Food Hall

Im Untergeschossder Mall of Berlin finden Kunden neben Geschenkartikeln und Kosmetika Waren des täglichen Bedarfs. Das Erdgeschoss beherbergt hochwertige Fashionlabel und Accessoires. Das erste Obergeschoss bietet eine große Auswahl an Mode für jeden Tag und jede Gelegenheit, ergänzt durch eine Vielzahl an Läden für Schuhe, Schmuck und Accessoires. Mode für die Jüngsten bietet sich im zweiten Obergeschoss durch ein Young-Fashion-Konzept. Hier befindet sich auch die große Food Hall mit 30 Restaurants und Imbissen.

Shoppingcenter mit Flaniermeile

Ein besonderes Highlight ist die im rechten Winkel zur Leipziger Straße verlaufende, zum Teil überdachte Einkaufsmeile, in deren Mitte eine Piazza liegt. Sie fungiert als Flaniermeile mit Blick auf den Bundesrat und ist auch bei schlechtem Wetter nutzbar. In einer über die Voßstraße zu erreichenden Tiefgarage werden den Besuchern rund 1000 Parkplätze zur Verfügung gestellt.

Mall of Berlin auf dem Stadtplan

Adresse
Leipziger Platz 12
10117 Berlin
Öffnungszeiten
Montag bis Samstag von 10 – 21 Uhr
Mall of Berlin
© Mall of Berlin

Einkaufscenter in Berlin

Berliner Einkaufszentren, Malls und Shoppingcenter mit Beschreibung, Adressen, Öffnungszeiten und Anfahrt. mehr

Quelle: High Gain House Investments GmbH/BerlinOnline

| Aktualisierung: 4. April 2018