Brandenburger Klostersommer

Brandenburger Klostersommer

17. bis 31. Juli 2021

Der Brandenburger Klostersommer in Brandenburg an der Havel verbindet Theater, Musik und Kulinarik auf charmante Art und Weise.

Paulikloster in Brandenburg an der Havel

© STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH.

Das ehemalige Dominikanerkloster St. Pauli in Brandenburg an der Havel.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Der Brandenburger Klostersommer in Brandenburg an der Havel lockt mit Schauspiel und Musiktheater in die "Wiege der Mark". Darunter sind immer wieder Eigenproduktionen, aber auch Gastspiele freier Theater und Musikdarbietungen aus dem Bereich Oper und Operette.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Veranstaltung 2021 in kleinerem Rahmen statt.
Berliner Wasserbetriebe (3)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 188 Trinkbrunnen und über 2.800 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Beethoven im Paulikloster

Unter dem Titel "Beethoven und die Liebe" können Gäste des St. Pauliklosters im Juli informative und unterhaltsame Veranstaltungen zum Thema Beethoven als Musiker und Romantiker erleben. Für einen Imbiss und Getränke hat das Café Pauline geöffnet.
Brandenburg Havel sehenswürdigkeiten
© STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH.

Brandenburg an der Havel

Brandenburg an der Havel gilt als Wiege der Mark. Gleich drei historische Stadtkerne zeugen von der langen Geschichte. mehr

Quelle: event-theater e.V./BerlinOnline

| Aktualisierung: 12. Juli 2021