Wildpark Schorfheide

Wildpark Schorfheide

Im Wildpark Schorfheide bei Groß Schönebeck sind Wölfe, Luchse, Elche, Wollschweine, Otter und viele andere Tiere zu Hause.

  • Elch im Wildpark Schorfheide© dpa
    Auf einer Lichtung im Wildpark Schorfheide nahe Groß Schönebeck liegt ein Elch im hohen Gras.
  • Wildpark Schorfheide© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Der Wildpark Schorfheide ist durch Wanderwege erschlossen, an denen es auch Rast- und Picknickplätze gibt. Wer nicht gut zu Fuß ist, kann eine Kremserfahrt machen oder die Wege mit dem Fahrrad befahren.
  • Wildpark Schorfheide© TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
    Offenes Gelände in der Nähe des Haupteingangs mit Spielmöglichkeiten. In dem Gebäude im Bild sind Gastronomie und Toiletten untergebracht.
  • Wildpark Schorfheide© dpa
    Auch Luchse sind im Wildpark Schorfheide zu Hause. Die großen Katzen mit den Pinselohren und Backenbärten lassen sich bei den Schaufütterungen an sechs Tagen in der Woche gut aus der Nähe beobachten. Sehr süß: Auch Luchse können schnurren.
  • Wildpark Schorfheide© dpa
    Ein schlafender Luchs kuschelt sich in den Schnee am in seinem winterlichen Gehege im Wildpark Schorfheide in Groß Schönebeck. Durch ihr dickes Winterfell sind die Tiere in der kalten Jahreszeit besonders gut vor niedrigen Temperaturen geschützt.
  • Wildpark Schorfheide© dpa
    Ein Europäisches Mufflon (Ovis orientalis musimon) steht in seinem winterlichen Gehege im Wildpark Schorfheide unweit der brandenburgischen Ortschaft Groß Schönebeck.
  • Wildpark Schorfheide© dpa
    Ein Rothirsch (Cervus elaphus) röhrt in seinem Gehege im Wildpark. Brunftzeit ist immer im Herbst. Die stattlichen Tiere ernähren sich von Gräsern und Rinde, aber auch von Blättern, Trieben und Früchten.
  • Pferde im Wildpark Schorfheide© dpa
    Die Przewalski-Pferde im Wildpark Schorfheide fressen das Gras kurz und betreiben damit auch Landschaftspflege. In freier Wildbahn sind die Tiere seit den 1960ern ausgestorben.
  • Wildpark Schorfheide: Wildpferde© picture alliance / dpa
    Zwei der Przewalski-Pferde des Wildparks im Winter.
  • Wolf im Wildpark Schorfheide© dpa
    Die Wölfe im Wildpark Schorfheide lassen sich bei der Vollmondwolfsnacht besonders gut beobachten: Mit Fackeln und Taschenlampen geht es zur Schaufütterung.
  • Wildpark Schorfheide: Wölfe im Winter© picture alliance / dpa
    Wölfe durchstreifen ihr winterliches Gehege im Wildpark Schorfheide.
  • Wisente im Wildpark Schorfheide© picture-alliance/ dpa
    Das Wisent ist verwandt mit dem nordamerikanischen Büffel. Mit einem Gewicht von bis zu 1200 Kilogramm ist es das schwerste Landsäugetier in Europa.
  • Wildpark Schorfheide© jbo/Berlin.de
    Winterstimmung im Wildpark Schorfheide.

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Frühling in der Uckermark© picture-alliance/ dpa
    Uckermark
  • Kähne im winterlichen Spreewaldhafen© dpa
    Winter in Brandenburg
  • Elch im Wildpark Schorfheide© dpa
    Wildpark Schorfheide
  • Holländisches Viertel© LHP/Robert Schnabel
    Potsdam
  • Schloss Altranft im Herbst© dpa
    Herbst in Brandenburg
  • Buckowsee© dpa
    Weltnaturerbe Grumsin