Wilhelmsruh

Wilhelmsruh

Der kleine Ortsteil Wilhelmsruh beherbergt unter anderem die Industrieanlage der Bergmann-Elektrizitätswerke AG und die Luther-Kirche.

  • Ortsteilkarte Wilhelmsruh© GNU
    Lage von Wilhelmsruh im Stadtteil Pankow
  • Wilhelmsruh© Franziska Delenk
    Altes Wohnhaus in der Uhlandstraße
  • Wilhelmsruh© Franziska Delenk
    Schillerstraße
  • Wilhelmsruh© Franziska Delenk
    Altbau in der Schillerstraße Ecke Seegerstraße
  • Wilhelmsruh© Franziska Delenk
    Altbau in der Garibaldistraße
  • Wilhelmsruh© Franziska Delenk
    Unsaniertes Mehrfamilienhaus in der Fontanestraße
Wilhelmsruh
© Franziska Delenk

Uhlandstraße

Wilhelmsruh gehörte zu den Berliner Villenvororten. Um die Jahrhundertwende entstand die Bergmann-Elektrizitäts-Werke AG, diese wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut.

Für die Arbeiter entstanden die charakteristischen fünfgeschossigen Bauten der 1950er Jahre an den Rändern der bisherigen Besiedlung.

In den 1990er-Jahren wurden Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Stadtvillen errichtet und seit 2001 ist Wilhelmsruh ein eigener Ortsteil.

Wohnung suchen

Objekt inserieren

Aktualisierung: 20. Februar 2018

Pankow im Portrait