Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Terminhinweis - Flaggenhissung zum IDAHOBIT 2022

Pressemitteilung vom 12.05.2022

Der 17. Mai ist der Internationale Tag gegen Homo- und Transphobie. Er geht zurück auf den 17. Mai 1990, als die Generalversammlung der Weltgesundheitsorganisation (WHO) beschloss, Homosexualität von der Liste psychischer Krankheiten zu streichen.

Bald wurde der Internationale Tag auch um den Aspekt der Transphobie erweitert, um auf die Situation von transgeschlechtlichen Menschen aufmerksam zu machen und wird nun vielerorts als Internationaler Tag gegen Homo-, Bi-, Inter*- und Trans*phobie (IDAHOBIT) gefeiert.

Anlässlich des Internationalen Tages gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie wird die Senatorin für Justiz, Vielfalt und Antidiskriminierung, Prof. Dr. Lena Kreck, gemeinsam mit Evelina Chayka von Quarteera e.V. die progressive Pride Flag im Beisein von Aktivist*innen und Vertretungen aus den LSBTI-Communities hissen.

Wann: Dienstag, den 17.05.2022 von 13:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr
Wo: Salzburger Straße 21 – 25, 10825 Berlin

Der Termin ist insbesondere für Bild- und Filmaufnahmen geeignet. Wir bitten um eine kurze Anmeldung an: pressestelle@senjustva.berlin.de