Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Einladung zur Pressekonferenz: Wie können wir effektiv gegen Lebensmittelkriminalität vorgehen?

Pressemitteilung vom 07.06.2018

Salatöl wird eingefärbt und als Olivenöl verkauft, Garnelen zur Gewichtserhöhung mit Gel aufgespritzt oder preiswerter Fisch als hochpreisiger Edelfisch verkauft. Die Formen der Lebensmittelkriminalität sind vielfältig.

Berlins Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt, stellt Eckpunkte zur besseren Bekämpfung von Lebensmittelkriminalität vor.

Montag, 11. Juni 2018
10.00 Uhr
Rotes Rathaus
Rathausstraße 15, 10178 Berlin
Saal 319

An der Pressekonferenz nehmen teil:

Dr. Dirk Behrendt, Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
Claudia Schmid, Abteilungsleiterin in der Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung
Thomas Biederbick, Landeslabor Berlin-Brandenburg
Ina Kinder, Staatsanwaltschaft Berlin

Bei Rückfragen: Michael Reis, Stellv. Pressesprecher, Tel. 9013 3644