Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Presseeinladung: Ermittlungsgruppe nimmt Arbeit auf

Pressemitteilung vom 04.01.2018

Aufgrund der jüngsten Vorfälle in der JVA Plötzensee, insbesondere dem Ausbruch von vier Strafgefangenen am 28. Dezember 2017, wird eine Kommission die bauliche und administrative Sicherheitsorganisation der JVA Plötzensee einer umfassenden Überprüfung unterziehen. Den Vorsitz dieser Kommission hat der Präsident des Amtsgerichts Tiergarten, Hans-Michael Borgas, übernommen. Am morgigen Freitag nimmt diese Kommission ihre Arbeit auf. Im Anschluss an die erste Sitzung stellen der Justizsenator, Dr. Dirk Behrendt, und der Vorsitzende der Kommission, Hans-Michael Borgas, den Ablauf und den Umfang der Untersuchungen interessierten Pressevertreter*innen vor.

Sie sind herzlich eingeladen:

Freitag, 5. Januar 2018 um 13 Uhr
Senatsverwaltung für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung,
Raum E
Salzburger Straße 21-25, 10825 Berlin

Um Anmeldung wird gebeten: pressestelle@senjustva.berlin.de