Dong Xuan Center

Dong Xuan Center

  • Großeinsatz der Polizei im Dong Xuan Center© dpa
  • DONG_XUAN-Center_visitBerlin_Foto_Koschel.jpg© visitberlin, Foto: Philip Koschel
  • Dong Xuan Center (2)© visitberlin, Foto: Philip Koschel
  • Dong Xuan Center (1)© visitberlin, Foto: Philip Koschel

Aufgrund der Corona-Pandemie besteht die grundsätzliche Verpflichtung zum Tragen einer Maske auf zahlreichen belebten Plätzen und Straßen der Innenstadt. Darüber hinaus gilt eine generelle dringende Empfehlung zur Mund-Nasen-Bedeckung im öffentlichen Raum. Weitere Informationen »

Laut, lebhaft und bunt: Wer das Dong Xuan Center in Berlin-Lichtenberg besucht, taucht ab in eine andere Welt. Das Center im Osten Berlins ist nicht nur der größte Asiamarkt der Stadt, sondern längst eine eigene Sehenswürdigkeit. In sechs Markthallen werden fernöstliche Lebensmittel und Waren, sowie Dienstleistungen angeboten.
„Đồng Xuân“ ist vietnamesisch für Frühlingswiese, auch wenn die Frühlingswiese im Dong Xuan Center höchstens in Form von zahlreichen Schnitt- und Plastikblumen daher kommt. Mitten im Osten Berlins befindet sich der größte Asiamarkt der Stadt. Hier trifft sich die vietnamesische Gemeinschaft Berlins, trinkt gemeinsam Tee und geht einkaufen. Händler aus Vietnam, Indien, China, und Pakistan haben sich hier niedergelassen. Auf etwa 200 Hektar Fläche verteilen sich sechs große Hallen, in denen Lebensmittel und Waren aus Asien angeboten werden. Außerdem finden Besucher eine große Zahl von Dienstleistern wie Friseure, Massage- und Nagelstudios.
Aber auch vietnamesische Steuerberater, Rechtsanwälte, Reisebüros, Fahrschulen und Werbeagenturen bieten ihre Dienste an.

Entstehungsgeschichte

Nach der Wiedervereinigung Deutschlands machten sich vietnamesische Vertragsarbeiter als Händler selbstständig, so auch der Gründer des Marktes, Nguyen van Hien. Um Wege zu Großhandelsunternehmen in Polen zu sparen, kam er auf die Idee, selbst einen Großmarkt in Berlin zu gründen: das Dong Xuan Center. Vorbild ist der Dong Xuan Markt in Vietnam, Hanois ältester und größter Markt, auf dem die unterschiedlichsten Waren angeboten werden. Das Berliner Pendant hat sich heute zu einer festen Anlaufstelle für Händler aus ganz Deutschland und den Nachbarländern entwickelt.

Informationen

Karte

 Adresse
Herzbergstraße 128-139
10365 Berlin
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch bis Sonntag von 10 bis 20 Uhr, Dienstag geschlossen
Hinweis
Kostenlose Parkplätze vorhanden
Internetadresse
www.dong-xuan-berlin.de

Nahverkehr

Bus
Tram

Quelle: Dong Xuan Berlin | Berlin.de

| Aktualisierung: 9. Oktober 2020