Akademie der Künste

Akademie der Künste

Die Akademie der Künste am Pariser Platz gehört zu den ältesten Kulturinstituten in Europa. Sie widmet sich der Förderung verschiedener Künste und ist ein Ausstellungs- und Veranstaltungsort.

  • Akademie der Künste© dpa
    Akademie der Künste Pariser Platz
  • Akademie der Künste Hanseatenweg© Manfred Mayer
    Akademie der Künste Hanseatenweg
Die Akademie der Künste wurde 1696 durch Kurfürst Friedrich III. von Brandenburg, dem späteren preußischen König Friedrich I. gegründet. Sie hat heute die Aufgabe, Freiheit und Anspruch der Kunst gegenüber Staat und Gesellschaft zu vertreten. Neben der Aufgabe, die Öffentlichkeit mit künstlerischen Tendenzen der Zeit bekannt zu machen und die Kunst zu fördern, berät sie das Land Berlin in allen diesbezüglichen Angelegenheiten.

Veranstaltungen der Akademie der Künste

Im Jahr 1993 erfolgte die Vereinigung der West-Akademie mit ihrem Ost-Berliner Gegenstück. Die Akademie der Künste veranstaltet Ausstellungen, Konzerte, Lesungen, Theater- und Tanzvorführungen, Film- und Hörspielpräsentationen, Tagungen, Symposien, Podiumsdiskussionen und Colloquien. Sie verleiht im Auftrag des Landes Berlin den Kunstpreis sowie eine Reihe weiterer Auszeichnungen.

Eine Akademie, zwei Standorte

Die Akademie der Künste verteilt sich mit ihren Aktivitäten und Aufgaben auf mehrere Standorte in Berlin. Der repräsentative Neubau am Pariser Platz ist Sitz des Präsidialbereichs, des Programmbüros, der Sektionen und der Kommunikationsabteilung. Im einstigen West-Berliner Stammhaus am Hanseatenweg in Berlin-Tiergarten sitzt die Verwaltung, die Junge Akademie, die Redaktion von "Sinn und Form" und das Studio für Elektroakustische Musik. Zudem gibt es weitere Archive und Lesesäle, beispielsweise das Baukunstarchiv in Charlottenburg, das Walter Benjamin Archiv in der Luisenstraße in Mitte und den zentralen Lesesaal am Robert-Koch-Platz in Mitte.

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Pariser Platz 4
10117 Berlin
Telefon
030 200 57-1000
Internetadresse
www.adk.de
Öffnungszeiten
Pariser Platz: Montag bis Sonntag 10 bis 20 Uhr Ausstellungen: unterschiedliche Öffnungszeiten je nach Ausstellung
Eintritt
abhängig von der Veranstaltung

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus

Akademie der Künste: Veranstaltungen, Touren und Führungen

Akademie der Künste Pariser Platz
© dpa

Akademie der Künste Pariser Platz

Raum für wechselnde Kunstausstellungen, Begegnungsort für Künstler und Interessierte aus alle Welt, interaktives Kunstarchiv und Debattenort zugleich: Die Akademie der Künste ist eine der ältesten Kulturinstitutionen Europas. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Sascha Wiederhold (2)
© dpa

Ausstellungen in Berlin

Zeitgenössische Kunst, Malerei, Grafik oder Skulptur: Eine Übersicht aufregender Ausstellungen in Berliner Museen und Galerien. mehr

Quelle: Berlin.de | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.

| Aktualisierung: 13. Januar 2023