Zitadelle Spandau

Zitadelle Spandau

Die Zitadelle Spandau beherbergt verschiedene Museen, Archive und Galerien, darunter das Stadtgeschichtliche Museum Spandau.

  • Zitadelle Spandau© dpa
  • Zitadelle Spandau Museum© dpa
  • Zitadelle Spandau Museum© dpa
  • Zitadelle Spandau Museum© dpa
Die Zitadelle Spandau gehört zu den bedeutendsten und besterhaltenen Festungsbauten aus der Hochrenaissance. Das älteste, sich dort befindende Bauwerk Berlins, ist der Juliusturm, das Wahrzeichen Spandaus.

Museen, Archive und Galerien auf der Zitadelle Spandau

Das Gelände der Zitadelle beherbergt heute verschiedene Museen, Archive und Galerien. Das Stadtgeschichtliche Museum Spandau gibt Besuchern einen weitreichenden Einblick in die Geschichte des Bezirks, der sich erst 1920 zur Hauptstadt gesellte und noch heute mitunter als «Spandau bei Berlin» bezeichnet wird. Im Kommandantenhaus dreht sich hingegen alles um die Geschichte von Zitadelle und Burg. Eine historische Waffensammlung mit Kanonen, Gewehren und weiteren Geschützen erinnert in der Exerzierhalle an die Militärgeschichte Spandaus. Der Bezirk galt im 18. Jahrhundert als Waffenschmiede Preußens.

Zitadelle Spandau: Aktuelle Veranstaltungen und Tickets

scootertechno.com

Scooter

Deutschlands erfolgreichste Techno-Band Scooter kündigt spektakuläre Open Air Tour an. Das sechste Kapitel der Bandgeschichte ist in vollem Gange und nicht aufzuhalten. mehr

Authentisch und kraftvoll: Ben Zucker
Foto: Chris Heidrich

Ben Zucker

Mit seiner ungekünstelten und offenen Art hat sich Ben Zucker in Rekordzeit zum erfolgreichsten und beliebtesten männlichen Solo-Act innerhalb der deutschsprachigen Musik entwickelt. mehr

Promo

Deine Freunde

Zum zehnjährigen Bandjubiläum machen Deine Freunde den Fans ein musikalisches Geschenk und gehen auf große Sommer-Open-Air-Tournee. mehr

© Eventim

Pippi Langstrumpf - wie alles begann…

Rote Zöpfe, Sommersprossen - jeder kennt Pippi Langstrumpf, und jeder weiß, dass sie auf strenge Autoritäten und sinnlose Ordnung im Leben ganz wunderbar verzichten kann. mehr

© Eventim

Tash Sultana

Tash Sultana hat einen rasanten Aufstieg hingelegt - innerhalb von gut drei Jahren von den Straßen Melbournes in die größten Hallen der Welt. mehr

Adresse, Öffnungszeiten und Kontakt

Karte

 Adresse
Am Juliusturm 59
13599 Berlin
Telefon
(030) 354 94 40
Internetadresse
www.zitadelle-spandau.de
Öffnungszeiten
Freitag bis Mittwoch von 10 bis 17 Uhr, Donnerstag von 13 bis 20 Uhr
Barrierefrei
Für Rollstuhlfahrer sind das Zeughaus, die Ausstellungssäle Bastion Kronprinz, Exerzierhalle, Westkurtine, der Gotischer Saal, die Jüdischen Grabsteine, die Italienische Höfe und die Freifläche zugänglich. Behindertengerechte Toiletten sind vorhanden.
Eintritt
4,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro, Kinder unter 6 Jahren frei

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Das könnte Sie auch interessieren

Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler
© dpa

Enthüllt. Berlin und seine Denkmäler

Dauerausstellung

Die kulturhistorische Dauerausstellung in der Zitadelle zeigt politische Denkmäler, die das Berliner Stadtbild vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart geprägt haben. mehr

Zitadelle Spandau
© Zitadelle - FB Kultur

Fotostrecke: Zitadelle Spandau

Die einzige erhaltene Renaissance-Festung in Nordeuropa befindet sich in Spandau, welches zur Entstehungszeit der Anlage noch eine eigenständige Stadt vor den Toren Berlins war. mehr

Zitadelle Spandau Museum
© dpa

Museen in Spandau

Am westlichen Ufer der Havel befinden sie unter anderm das Stadtgeschichtliche Museum, die Zitadelle Spandau reformationsgeschichtliche Museum "Spandovica sacra". mehr

Quelle: Zitadelle Spandau, Bearbeitung: berlin.de

| Aktualisierung: 29. Juli 2022