Inhaltsspalte

Inhalte der Fortbildungsreihe zu den 3Rs (Replace, Reduce, Refine)

Fortbildung Prof. Sarah Hedtrich
Bild: Sarah Hedtrich

Die kostenfreie 3R Online-Fortbildungsreihe, organisiert von der Berliner Landestierschutzbeauftragten, Dr. Kathrin Herrmann, in Zusammenarbeit mit dem Johns Hopkins Center for Alternatives to Animal Testing (CAAT) und der Berliner Tierärztekammer, findet ab dem 19.04.2021 ca. alle 4 Wochen statt. Auf Wunsch wird von der Stabsstelle der Landestierschutzbeauftragten eine Teilnahmebestätigung ausgehändigt. Die Aufnahme der Vorträge finden Sie hier bei You Tube

Dr. Laure-Alix Clerbaux: Vortrag "Depicting the pathogenesis of COVID-19 using the Adverse Outcome Pathway"

Am Montag, den 27.09.2021 um 19 Uhr findet das 6. Webinar in der 3R-Fortbildungsreihe statt, welches auf Englisch sein wird. Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung hier. Weitere Informationen

Dr. Tamara Zietek: Vortrag zum den Themen humane Organoide und Datenbank für tierfreie Forschungsmethoden

Am Mittwoch, den 08.09.2021 um 19 Uhr findet das 5. Webinar in der 3R-Fortbildungsreihe statt. Weitere Informationen und kostenfreie Anmeldung hier. Weitere Informationen

Prof. Adrian Smith: Vortrag über Prepare Guidelines

Am Montag, den 19.07.2021 um 19 Uhr findet das 4. Webinar in der 3R-Fortbildungsreihe statt. Weitere Informationen

Dr. Lindsay Marshall: Vortrag zum Thema human-relevante respiratorische Modelle

Am Montag, den 21.06.2021 um 19 Uhr findet das 3. Webinar in der 3R-Fortbildungsreihe statt. Diesmal gab es einen Vortrag auf Englisch von Dr. Lindsay Marshall zum Thema human-relevante respiratorische Modelle. Weitere Informationen

Fortbildung mit Prof. Thomas Hartung zur Frage: Brauchen wir noch Tierversuche?

Am Montag, den 19.04.2021 machte Prof. Thomas Hartung den Auftakt der 3R Fortbildungsreihe mit der Frage, ob wir noch Tierversuche brauchen, und wenn ja, wofür. Weitere Informationen

Modell-Dilemma der biomedizinischen Forschung

Am Montag, den 17.05.2021, sprach Prof. Dr. Sarah Hedtrich über COVID-19, eine beispiellose und andauernde globale Katastrophe, die das Modell-Dilemma einmal mehr ins Rampenlicht gerückt hat Weitere Informationen