Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів:
berlin.de/ukraine

Terminankündigung: Außerordentliche Kündigung wegen Streit nach Äußerung „Negerküsse“

Pressemitteilung Nr. 18/21 vom 11.06.2021

Das Arbeitsgericht Berlin verhandelt am

Montag, 14.06.2021, 10:00 Uhr, Saal 334

im Dienstgebäude Magdeburger Platz 1, 10785 Berlin über die Klage eines Verkaufsstellenleiters, der sich gegen die außerordentliche Kündigung seines Arbeitsverhältnisses wendet.

Anlass für die Kündigung war eine lautstarke Auseinandersetzung in der Verkaufsstelle über die Verwendung des Wortes „Negerküsse“, über die sich ein Kunde beschwerte. Der Kläger soll den Kunden mit Pappkartons beworfen und ihn aus dem Geschäft gewiesen haben.

Es findet eine Güteverhandlung vor dem Vorsitzenden der Kammer statt.

Arbeitsgericht Berlin, Aktenzeichen 55 Ca 5137/21