Kranzniederlegung in Albinea

Bezirksbürgermeister Igel, BVV-Vorsteher Groos und Bundestagsabgeordneter Dr. Gregor Gysi in Albinea

Am 25. und 26. März 2022 nahm Bezirksbürgermeister Oliver Igel gemeinsam mit dem Vorsteher der Bezirksverordnetenversammlung Peter Groos, dem Bundestagsabgeordneten Dr. Gregor Gysi, dem stellvertretenden Bezirksverordnetenvorsteher André Schubert sowie Kathrin Goosses vom Schloßplatztheater Köpenick in der italienischen Partnerstadt Albinea an der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“ und der bewegenden Gedenkveranstaltung anlässlich des 78. Jahrestages zum Ende des 2. Weltkrieges teil.

Das gemeinsame Gedenken ist Ausdruck der jahrzehntelang gewachsenen Beziehungen zwischen Albinea und dem Bezirk Treptow-Köpenick. Bezirksbürgermeister Igel nahm in seiner Rede Bezug auf den aktuellen schrecklichen Krieg in der Ukraine: „Wir trauern heute, wenn wir Krieg und Ungerechtigkeit auf der Welt sehen und uns an die Vergangenheit erinnern. Wir kämpfen aber auch Seite an Seite für das Morgen. Wir kämpfen für Frieden und Freiheit, in Albinea, in Treptow-Köpenick, in Kiew und in der ganzen Welt.“

Die enge Partnerschaft zwischen Albinea und unserem Bezirk Treptow-Köpenick zeigt seit 1997, wie aus einem schweren historischen Erbe, ein echtes und lebendig gelebtes Friedensprojekt entstehen kann. Herr Igel betonte „Es ist unser Auftrag, diese Partnerschaft weiter mit Leben zu erfüllen.“ Im Rahmen des Besuches wurden daher Projekte und Ideen zur weiteren Ausgestaltung der Städtepartnerschaft besprochen. So ist beispielsweise für den Herbst 2022 eine Theaterbegegnung zwischen deutschen und italienischen Jugendlichen hier bei uns in Treptow-Köpenick geplant.

  • Viele Menschen bei der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“ in Albinea
  • Mehrere Menschen bei der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“ in Albinea
  • Ein Mann spielt Dudelsack bei der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“ in Albinea
  • Wanderweg in Albinea
  • Menschen bei der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“
  • Menschen bei der „Wanderung auf den Spuren der Partisanen“
  • Menschen stehen im Kreis und hören dem Erzähler zu
  • Konzert in Albinea
  • Kranz zum Gedenken der Opfer des 2. Weltkrieges in Albinea
  • BVV-Vorsteher Groos und Bezirksbürgermeister Igel stehen vor dem Kranz für die Opfer des 2. Weltkrieges in Albinea
  • Bezirksbürgermeister Oliver Igel, BVV-Vorsteher Groos und Bundestagsabgeordneter Dr. Gregor Gysi mit weiteren Menschen bei der Gedenkveranstaltung anlässlich des 78. Jahrestages zum Ende des 2. Weltkrieges
  • Bezirksbürgermeister Oliver Igel hält eine Rede bei der Gedenkveranstaltung anlässlich des 78. Jahrestages zum Ende des 2. Weltkrieges