Inhaltsspalte

Reisegruppe aus Albinea erwartet

Etwa 35 Gäste aus der Partnerstadt Albinea in Norditalien werden das kommende lange Wochenende in Berlin verbringen. Am Nachmittag des 1. Mai wird die Gruppe begleitet von Mitgliedern des Vereins zur Förderung der Städtepartnerschaften, Partner Treptow-Köpenick e.V. verschiedene Orte im Bezirk, die einen Bezug zur Partnerschaft aufweisen (z.B. Albineaplatz in Johannisthal) besuchen. Außerdem werden Bezirksbürgermeister Oliver Igel und Bezirksverordnetenvorsteher Peter Groos die Gäste offiziell im Bezirk begrüßen und sich Zeit nehmen, mit den Italienerinnen und Italienern über die Städtepartnerschaft zu sprechen.
Am 2. Mai wird sich die Gruppe überwiegend in Berlins Mitte aufhalten und auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Matthias Schmidt den Deutschen Bundestag besichtigen. Wer sich einbringen, helfen und die Gruppe begleiten möchte, ist herzlich willkommen! Viele junge Leute, die Interesse an einem lockeren Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern des Bezirks haben, sind dieses Mal unter den Reisenden. Wir freuen uns sehr auf unsere italienischen Gäste und wünschen ihnen einen wunderbaren Aufenthalt im Bezirk!

Kontakt:
Partner Treptow-Köpenick e.V., karin.zehrer@gmx.de, Tel.: 0175/4185050
Bezirksamt Treptow-Köpenick von Berlin, Beauftragte für EU und Städtepartnerschaften, sonja.eichmann@ba-tk.berlin.de, Tel.: (030) 90297 2440