Aktuelle Sprache: Deutsch

Straßensperrungen ab Montag in mehreren Bezirken

Straßensperrung

Autofahrer in Berlin müssen sich am Montag auf einige Sperrungen im Stadtgebiet einstellen.

Wie die Verkehrsinformationszentrale mitteilte, ist die Mittelstraße (Mitte) zwischen Neustädtische Kirchstraße und Friedrichstraße in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung dauert von Montag 6 Uhr bis zum Samstagabend. Grund dafür ist der Abbau eines Turmdrehkrans.Wie die Verkehrsinformationszentrale mitteilte, ist die Mittelstraße (Mitte) zwischen Neustädtische Kirchstraße und Friedrichstraße in beide Richtungen gesperrt. Die Sperrung dauert von Montag 6 Uhr bis zum Samstagabend. Grund dafür ist der Abbau eines Turmdrehkrans.

Sperrungen in Prenzlauer Berg und Karlshorst

Ab 7 Uhr gibt es für Autofahrer im Prenzlauer Berg Einschränkungen an der Danziger Straße. Dort wird die Straße in Richtung Friedrichshain an der Kreuzung zur Greifswalder Straße bis Mitte Dezember wegen Gleisbauarbeiten gesperrt. In Karlshorst wird wegen Arbeiten am Stromnetz ab 7 Uhr die Wandlitzstraße in Richtung Blockdammweg zwischen Treskowallee und Wildensteiner Straße gesperrt. Die Sperrung wird bis zum 8. Dezember bestehen.

Tiergartentunnel nachts gesperrt

In den Nächten von Montag auf Dienstag und Dienstag auf Mittwoch wird der Tiergartentunnel beidseitig zwischen Reichpietschufer und Heidestraße jeweils von 21 Uhr bis 4.30 Uhr gesperrt.

Autor:in: dpa
Weiterführende Informationen: Hinweise der VIZ Berlin
Veröffentlichung: 18. Juli 2024
Letzte Aktualisierung: 6. November 2023

Weitere Meldungen