Kommunale Galerien

White Cubes im klassischen Sinn sucht man in Spandau (noch) vergeblich. Die kommunalen Galerien des Bezirks sind durchweg in historischen Gebäuden mit starker Ausstrahlung untergebracht. Auf der Zitadelle befinden sich Ausstellungssäle im Kavalier der Bastion Kronprinz, dem um 1700 errichteten Kanonenturm. Hier werden insbesondere Künstlerinnen und Künstler von überregionaler Bedeutung präsentiert. In der Altstadt gibt es drei Galeriebereiche mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Im Gotischen Haus, einem Bürgerhaus aus dem 15. Jahrhundert, zeigt das Kunstamt vor allem Arbeiten Berliner Künstlerinnen und Künstler, in der Galerie Kulturhaus meist Werke, die in Spandauer Ateliers entstanden sind. Neu hinzugekommen ist die Kommunale Galerie im Historischen Keller. Hier steht die zeitgenössische Kunst von Fotografie, über Malerei und Skulptur bis zu raumbezogenen Arbeiten im Fokus.

  • Zitadelle – Ausstellungssäle
    Bastion Kronprinz

    • Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
    • Geöffnet: Mo-So 10 bis 17 Uhr (auch alle Feiertage)
    • Eintritt: 4,50 € / 2,50 (Zitadelle inkl. Museen, Juliusturm, Ausstellungen – bei Großveranstaltungen veränderte Eintrittspreise!)
    • Info: Tel. (030) 354 944 206
  • Gotisches Haus

    • Breite Str. 32, 13597 Berlin
    • Geöffnet: Di-So 12 bis 18 Uhr
    • Eintritt: frei
    • Info: Tel. (030) 354 944 206
  • Galerie Kulturhaus

    • Mauerstr. 6, 13597 Berlin
    • Geöffnet: Mo-Fr 14 bis 18 Uhr, Sa/So 14 bis 20 Uhr
    • Eintritt: frei
    • Info: Tel. (030) 333 40 -21/-22
  • Kommunale Galerie im Historischen Keller

    • Carl-Schurz-Str. 49/51, 13597 Berlin
    • Geöffnet: Mi-So 12 bis 18 Uhr
    • Eintritt: frei
    • Info: Tel. (030) 354 944 206
  • Galerie Alte Kaserne/ Zitadelle

    • Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
    • Geöffnet: Mo-So 10-17 Uhr (auch an Feiertagen)
    • Eintritt: 4,50 €/ erm. 2,50 € (Zitadelle inkl. Museen, Juliusturm)
    • Info: Tel.: (030) 354 944 300