Kulturförderung - Projektfonds Kulturelle Bildung

Berliner Projektfonds Kulturelle Bildung Fördersäule 3

Zur Umsetzung des Rahmenkonzeptes Kulturelle Bildung stellt der Senat den Bezirken je 30.000 € zur Förderung kleinerer Kooperationsprojekte der kulturellen Bildung zur Verfügung, die dezentral vergeben werden. Ziel ist es, allen Kindern und Jugendlichen einen chancengleichen Zugang und Teilhabe am kulturellen Leben zu ermöglichen. Die in den Bezirken beantragten Projekte dürfen einen Förderbedarf von 3.000 EUR nicht überschreiten.
Gefördert werden kleinere Kooperationsprojekte in Kitas/Schulen/Einrichtungen der Jugendarbeit im Verbund mit (bezirklichen) Kultureinrichtungen, Künstlern und Künstlerinnen und Akteuren der Kulturwirtschaft, wobei die Projekte für die und im engen Kontakt mit den in den Bezirken lebenden Kindern und Jugendlichen erarbeitet werden sollen.

Am 17.2.2015 befand eine Jury laut den Förderrichtlinien der Senatskanzlei – Kulturelle Angelegenheiten – über die Gewährung von Zuwendungen aus dem Projektfonds Kulturelle Bildung aus der Fördersäule 3 im Bezirk Spandau. Der Jury gehörten an: Andrea Theissen (Kunstamts- und Museumsleiterin), Wolfgang Sziwek (Referent des Bezirksstadtrates für Jugend, Bildung, Kultur und Sport), Georg Scherer (Fachdienstleiter Jugend und Familienförderung), Gabriele Büchner (selbstständig mit kunstfocus, joomfocus), Reinhard Hoffmann (ehemaliger Kunsterzieher).

Der Jury lagen 20 Projektanträge mit Förderbeträgen bis zu 3.000 € vor. Das finanzielles Antragsvolumen lag bei weitem höher als das dem Bezirk zur Verfügung stehende Fördervolumen in Höhe von maximal 30.000 €. Viele der eingereichten Projektkonzeptionen waren im Vergleich zu den Vorjahren in ihrer inhaltlichen, künstlerischen und pädagogischen Qualität noch einmal interessanter und hochwertiger. In einer mehrstündigen und nicht leichten Sitzung entschied sich die Jury letztendlich für eine Förderung von 12 Projekten mit einem Gesamtvolumen in Höhe von 29.421 €.

Allen Antragstellern und Kooperationspartnern wurde das Ergebnis bereits mitgeteilt. Die einzelnen Projekte dürfen aber erst nach Zustellung eines rechtskräftigen Bescheides begonnen werden.

Rückfragen an:
BA Spandau – Kunstamt
Herrn Melzer, Zitadelle
Am Juliusturm 64, 13599 Berlin
Tel.: 030 / 354 944 206

Downloadliste

Förderrichtlinien der Senatskanzlei

PDF-Dokument (854.9 kB)

Merkblatt zum Umgang mit Zuwendungsmitteln

PDF-Dokument (13.7 kB)

Liste der geförderten Projekte in Spandau

PDF-Dokument (8.9 kB)

Logo Projektfond

Logo Projektfond
Bild: Bezirksamt Spandau