Berliner Freiwilligenbörse

Berliner Freiwilligenbörse

17. April sowie 19. bis 23. April 2021 - online

Auf der Berliner Freiwilligenbörse können sich Besucher bei über 100 gemeinnützigen Vereinen, Projekten und Initiativen über Angebote in der ehrenamtlichen Arbeit informieren.

Berliner Freiwilligenbörse

© Landesfreiwilligenagentur Berlin e.V.

Aufgrund der Corona-Pandemie gelten in Berlin umfangreiche Beschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln. Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich dürfen bis zum Ablauf des 09. Mai 2021 nicht stattfinden. Museen und Galerien dürfen unter strengen Auflagen öffnen. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Kultureinrichtungen bleiben derzeit geschlossen. Weitere Informationen »

Auf der Freiwilligenbörse stehen Vertreter gemeinnütziger Organisationen zu persönlichen Gesprächen bereit. In den letzten Jahren besuchten bis zu 2500 Interessenten die Berliner Freiwilligenbörse.

Vielfältiges Spektrum an Einsatzmöglichkeiten

Besucher können das vielfältige Spektrum von ehrenamtlichen Tätigkeiten in Berlin kennenlernen. Das Angebot reicht vom Engagement im Bereich Kultur und Bildung über Natur und Technik bis zu Soziales und Sport. So ist ein freiwilliger Einsatz im Repair Café ebenso möglich wie im Konzerthaus oder im Altersheim.

Die Gesuche der Aussteller online ansehen

Alle Gesuche der Aussteller auf der Berliner Freiwilligenbörse sind in einer Broschüre veröffentlicht, die kostenlos online eingesehen werden kann unter berliner-freiwilligenboerse.de.
Hinweis
Wegen der anhaltenden Coronavirus-Pandemie findet die Messe 2021 ausschließlich online statt.
Beginn
17. April 2021
Ende
17. April 2021
Messegelände unter dem Funkturm (Messe Berlin)
© Messe Berlin GmbH

Messekalender Berlin

Die kommenden Messen, Kongresse und Konferenzen in Berlin, sortiert nach Datum, Veranstaltungsort und in der A-Z Liste. mehr

Aktualisierung: 24. Februar 2021