Regierungsviertel: Freilichtkino zeigt Film zur deutschen Geschichte

Regierungsviertel: Freilichtkino zeigt Film zur deutschen Geschichte

Umsonst und draußen: Jeden Abend wird an der Fassade des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses ein Film zur Geschichte der Demokratie in Deutschland gezeigt.

  • Marie-Elisabeth-Lüders-Haus© dpa
    Passanten schauen sich am Marie-Elisabeth-Lüders-Haus des Bundestags in Berlin die Projektion "Dem deutschen Volke- Eine parlamentarische Spurensuche" an.
  • Marie-Elisabeth-Lüders-Haus© dpa
    Eine Filmschau zur Parlamentsgeschichte wird an der Spree auf dem großen Rundfenster des Marie-Elisabeth-Lüders-Hauses in Berlin gezeigt.
  • Marie-Elisabeth-Lüders-Haus© dpa
    Vor Beginn einer Filmschau zur Parlamentsgeschichte fährt ein Schiff vor dem Marie-Elisabeth-Lüders-Haus in Berlin über die Spree.

Zurück zum Artikel: „Regierungsviertel: Freilichtkino zeigt Film zur deutschen Geschichte“

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • Frühling im Zoo© dpa
    Berliner Panda-Babys
  • Volkspark Jungfernheide (4)© RN/BerlinOnline
    Volkspark Jungfernheide
  • Berlin 1945© dpa
    Kriegsende in Berlin 1945
  • Vollmond über Berlin© dpa
    Berlin bei Nacht
  • Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"© Milla & Partner
    Einheitsdenkmal "Bürger in Bewegung"
  • Winter im Tierpark (3)© dpa
    Winter im Tierpark