Tourismus & Hotels » InsiderTipps

Mini-Diskos in Berliner Telefonzellen

Es sind die wohl kleinsten Diskos Berlins: An drei Orten in der Hauptstadt können Partygänger Telefonzellen als Tanzflächen nutzen.
Eine Teledisko
In der «teledisko» kann der Besucher sein Lieblingslied auswählen. Foto: Gregor Fischer © dpa

Die «Telediskos» seien eine Gegenbewegung zu den gewöhnlichen Ausgehzielen, erklärt Benjamin Uphues, einer der beiden Geschäftsführer der Teledisko GmbH. «In vielen Berliner Clubs ist die Musik so empathielos geworden und das ist bei uns eben anders.»

«Telediskos»: Für zwei Euro gibt's das Lieblingslied

In den mit Licht- und Musikanlage ausgestatteten Telefonzellen kann nämlich jeder Besucher gegen einen Betrag von zwei Euro sein Lieblingslied auswählen. Für vier Euro gibt es ein Foto dazu, für sechs Euro ein Video von der Mini-Party. Die Telefonzellenpartys hätten aber noch einen weiteren Vorteil, sagt Uphues: «Hier kann ich mir selbst aussuchen, mit wem ich tanzen möchte.»

Standorte: RAW-Gelände und «Kater Blau»

Zwei «Telediskos» stehen seit 2014 im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg auf dem RAW-Gelände und im Nachtclub «Kater Blau» (Stand: 23. Februar 2016). Die dritte Zelle hat keinen festen Standort und kann von Veranstaltern gebucht werden. Anfangs seien die Mini-Diskos nur selten genutzt worden, doch mittlerweile erfreuten sie sich großer Beliebtheit, erzählt Uphues. «Die Leute haben gemerkt, dass sie die Zellen nicht nur anschauen, sondern auch mit ihnen interagieren können.»

Holzmarkt-Projekt

Clubs & Party: Nachrichten

News aus dem Nachtleben und der Berliner Clubszene. mehr »
Ampelmännchen

Insider-Tipps

Insider-Tipps und neue Ideen für Berlin-Besucher. mehr »
Quelle: dpa
Aktualisierung: 23. Februar 2016

max 23°C
min 18°C
Teils bewölkt mit starkem Regen Weitere Aussichten »

Geführte Radtouren in Berlin

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr »

Stadtführungen: Top 10

Hinterhof Hackescher Markt
Reichstag, Hinterhöfe und das wilde Kreuzberg: Die häufigsten auf Berlin.de gebuchten Stadtführungen. mehr »

ibis budget – Gut Schlafen, Budget schonen

Accor - ibis budget Berlin
Entdecken Sie die unschlagbare Kombination aus Komfort und einem günstigen Preis. mehr »

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Sehenswürdigkeiten in Berlin
Berlins Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Denkmäler mit Adresse, Informationen, Fotos, Verkehrsverbindung und mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Schiffstouren & Schifffahrten

Schiffstour in Berlin
Schiffstouren durch Berlin: Tickets und Infos zu Sightseeingtouren, Sonderfahrten mit Bühnenprogramm, Party, Menü oder Feuerwerk sowie Ausflugsfahrten mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten in Berlin mit Bus
Stadtrundfahrten in Berlin mit dem Bus, mit Doppeldeckerbussen oder in Kombination mit Schiffstouren. mehr »

Über 25 Accor Hotels in Berlin

Accor Hotels in Berlin
Geniessen Sie Komfort und Gastlichkeit zum kleinen Preis in den Berliner Accor Hotels! Übernachten Sie z.B. bei Mercure, Novotel, ibis, ibis budget... mehr »

Luxushotels

Hotel Waldorf Astoria Berlin
Luxushotels in Berlin bieten allen Komfort und liegen meist zentral. Online-Suche mit Preisen und Buchung. mehr »

Souvenirshops

Berlin-Souvenir
T-Shirts, Tassen und Schlüsselanhänger? Diese Souvenirshops bieten weit mehr als die üblichen Mitbringsel . mehr »

Kultur & Tickets

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr »

Adagio Aparthotels

Accor - Aparthotel Adagio
Moderne und trendbewusste Aparthotels. Sich wohlfühlen, unabhängig sein und individuellen Freiraum genießen – auch in Berlin. mehr »
(Bilder: dpa; Ampelmann GmbH; Berlinonbike.de; Rent-a-guide; Accor; Berlin WelcomeCard; Antje Kraschinski/BerlinOnline; Antje Kraschinski/ BerlinOnline; Accorhotels 2012)