Tourismus & Hotels » InsiderTipps

Prenzlauer Berg: Hier sind Kinder an der Macht

Schwanger oder mit Kind auf Berlin-Besuch? Rund um den Helmholtzplatz ist frau richtig. Dort gibt es Sandkästen vorm Café, auf der Speisekarte stehen Baby Latte und Spucktücher.
Kinder auf dem Helmholtzplatz
Vor dem Café "Kiezkind" im Stadtteil Prenzlauer Berg in Berlin © dpa

Die Geschichte ist wohl nicht wahr, aber sie klingt zumindest schön nach Prenzlauer Berg. Es schneit, und ein Kind sagt auf der Straße zur Mutter: «Guck mal, Mama. Es regnet Milchschaum!» Das Klischee von der Latte-Macchiato-Mutter mit teurem Kinderwagen gehört zu Berlin wie früher Harald Juhnke.

Spucktücher auf der Karte

Aber was ist wirklich dran am Klischee vom "Geburtenhügel" Prenzlauer Berg? Wer es sucht, findet es auch. Vor dem Café «Kiezkind» am Helmholtzplatz stehen Armadas von Dreirädern und Kinderwagen. Es gibt einen Indoor-Sandkasten, Spucktücher und «Baby Latte» auf der Karte, geschäumte Milch für 50 Cent. Am schwarzen Brett wirbt ein Naturkindergarten mit Shuttle-Service ins Umland: «Um 14.15 Uhr sind die Kleinen zurück- und riechen lecker nach Lagerfeuer.»

Kinder sind im Prenzlauer Berg also sehr wichtig. Manchen allerdings schon wieder zu wichtig. Für ihr Buch «Lassen Sie mich durch, ich bin Mutter» zog die «taz»-Journalistin Anja Maier für drei Monate aus dem Umland zurück in ihr altes Viertel. Das Ergebnis ihrer Feldforschung traf einen Nerv. Manche Kindermode-Verkäuferin im Kiez hat Passagen ausgedruckt unter dem Ladentisch parat.

Wow, ich pflanze mich fort!

Eine Café-Besitzerin bricht im Buch in eine Tirade über die Über-Mütter aus, was im Internet eine Flut an Kommentaren auslöste. Ihr stehe es «bis hier mit den Weibern hier im Prenzlauer Berg», so Tanja D. «Eins im Wagen, eins am Wagen, eins im Bauch, so schettern die hier die Straße runter. Schön is dit nich! Die Weiber hier denken doch, die sind was Besseres. Weil sie Kiiiiinder haben! Huch! Is ja ganz was Neues, dass man sich fortpflanzen kann.»

Angebotstafel im Café Kiezkind am Helmholtzplatz
Café "Kiezkind"

Kindgerechte Infrastruktur

Draußen sitzt eine junge Frau mit zweien ihrer drei Kinder vor Obstsalat-Schüsseln. Eine typische Kiezmutti? Neulich hätten schon Touristen auf sie gezeigt, als sie mit voll besetzter Kinderkarre und Rad unterwegs war, sagt Svenja (33), die ihren echten Namen lieber nicht nennen mag. Die Infrastruktur, die vielen Angebote für den Nachwuchs, das sei sehr angenehm. «Eigentlich finde ich es schade, dass es nicht überall so ist.»

Volvos und Therapeuten

Ähnliches ist oft von Leuten zu hören, die im Prenzlauer Berg wohnen. Klar ist das einstige Ost-Viertel nach dem Mauerfall eine Wohlstandsinsel geworden, mit Bio-Tierfutter-Läden und Cafés, die «Kauf dich glücklich» heißen. Beim Joggen kann es zwischen all den Kinderwagen etwas eng werden. Aber zum Leben finden es viele schön. Und man kann ja nicht immer meckern, dass es zu viele Volvos oder Therapeuten gibt, wenn man selbst einen hat oder braucht.

Rund um den Helmholzplatz

Berlin mit Kindern

So macht Berlin auch Kindern Spaß

Sightseeing durch Berlin mit Kindern: Wie man die Tour zu Brandenburger Tor, Fernsehturm und Co. so gestaltet, dass Berlin auch für die Kleinen interessant wird. mehr »
Tierpark Friedrichsfelde Berlin

Zoos & Tierparks

Zoo, Aquarium und Tierpark in Berlin sowie öffentliche Tiergehege. mehr »
Quelle: kra/dpa
Aktualisierung: 18. Februar 2016

max 14°C
min 11°C
Teils bewölkt mit leichtem Regen Weitere Aussichten »

Der neueste Insider-Tipp

Nick Cave
Nick Cave in Berlin: Wo der Künstler in den 1980er Jahren unterwegs war und welche Orte heute noch zu sehen sind. mehr »

Geführte Radtouren in Berlin

Berlinonbike.de
Berlin on Bike bietet komfortable Leihräder und täglich geführte Radtouren: Mauertour, Oasen der Großstadt... mehr »

Stadtführungen: Top 10

Hinterhof Hackescher Markt
Reichstag, Hinterhöfe und das wilde Kreuzberg: Die häufigsten auf Berlin.de gebuchten Stadtführungen. mehr »

Suite Novotel in Berlin

Novotel Suites
Hotel oder Apartment? Übernachten Sie clever, innovativ und individuell. Flexibles Wohnen und Wohlfühlen. mehr »

Sehenswürdigkeiten in Berlin

Sehenswürdigkeiten in Berlin
Berlins Sehenswürdigkeiten, Schlösser und Denkmäler mit Adresse, Informationen, Fotos, Verkehrsverbindung und mehr »

Das Touristenticket

Berlin WelcomeCard
Berlin erleben und sparen mit der Berlin WelcomeCard! Freie Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und Rabatte bis zu 50%. mehr »

Schiffstouren & Schifffahrten

Schiffstour in Berlin
Schiffstouren durch Berlin: Tickets und Infos zu Sightseeingtouren, Sonderfahrten mit Bühnenprogramm, Party, Menü oder Feuerwerk sowie Ausflugsfahrten mehr »

Berlin.de - Newsletter

Newsletter-Software
Die Tipps für das Wochenende und für den kommenden Monat, ausgewählt von der Berlin.de-Redaktion. Kostenlos direkt in Ihr Postfach. mehr »

Stadtrundfahrten

Stadtrundfahrten in Berlin mit Bus
Stadtrundfahrten in Berlin mit dem Bus, mit Doppeldeckerbussen oder in Kombination mit Schiffstouren. mehr »

ibis budget – Gut Schlafen, Budget schonen

Accor - ibis budget Berlin
Entdecken Sie die unschlagbare Kombination aus Komfort und einem günstigen Preis. mehr »

Luxushotels

Hotel Waldorf Astoria Berlin
Luxushotels in Berlin bieten allen Komfort und liegen meist zentral. Online-Suche mit Preisen und Buchung. mehr »

Souvenirshops

Berlin-Souvenir
T-Shirts, Tassen und Schlüsselanhänger? Diese Souvenirshops bieten weit mehr als die üblichen Mitbringsel . mehr »

Kultur & Tickets

Staatsballett Berlin "OZ - The Wonderful Wizard"
Events, Konzerte, Ausstellungen und mehr »

Über 25 Accor Hotels in Berlin

Accor Hotels in Berlin
Geniessen Sie Komfort und Gastlichkeit zum kleinen Preis in den Berliner Accor Hotels! Übernachten Sie z.B. bei Mercure, Novotel, ibis, ibis budget... mehr »

Weihnachtsmärkte in Berlin

Weihnachtszauber am Gendarmenmarkt
Oh du fröhliche Weihnachtszeit in der Hauptstadt. Hier finden Sie die schönsten Weihnachtsmärkte 2017 in Berlin. mehr »
(Bilder: dpa; Berlinonbike.de; Rent-a-guide; Novotel Suites; Berlin WelcomeCard; Antje Kraschinski/BerlinOnline; Antje Kraschinski/ BerlinOnline; Accor; Accorhotels 2012; www.enrico-verworner.de)