Storchenfest in Rühstädt

Storchendorf Rühstädt

Zwei Störche stehen auf ihren Nestern auf einem Gebäude. Laut NABU gibt es nirgendwo in Deutschland so viele Störche wie in Rühstädt.

Im Mittelpunkt des Storchenfests in Rühstädt steht natürlich Meister Adebar. Außer Störchen gibt es in dem hübschen Prignitzort zum Fest aber noch viel mehr zu entdecken.

Das Storchenfest in Rühstädt steht ganz im Zeichen von Meister Adebar. Bei dem Volksfest rund um den Storch in Deutschlands Storchendorf Nummer eins gibt es Führungen durch Rühstädt, ein abwechslungsreiches Kinderprogramm, Vorträge und Musik.

Storchenfest Rühstädt 2024: Geplantes Programm

Das Storchenfest wird auf der großen Festwiese vor dem NABU-Besucherzentrum gefeiert. Wer sich an Kuchenbuffet und Gegrilltem satt gegessen hat, kann allerhand Wissenswertes über Störche und die Elbtalaue erfahren. Für Kinder findet auf der Festwiese ein buntes Programm mit Malwerkstatt, Kinderschminken, Fahrgeschäften und Aquabubbles statt. Außerdem beeindruckt Bauchredner Eddy vor Ort mit seinem Können.

Es wird auch musikalisch: Ab 12 Uhr erklingt die Wagnerorgel in der Rühstädter Kirche zum Konzert. Zu den Highlight des Storchenfestes gehört die Aufführung der Theatergruppe Rühstädt. Im Anschluss kann bei der Party mit DJ White bis in die Nacht gefeiert werden.

Europäisches Storchendorf in der Prignitz

Der Ort Rühstädt in der Prignitz trägt seit 1996 den Beinamen "Europäisches Storchendorf". Nirgendwo sonst in Deutschland ist die Storchendichte so hoch wie hier: Bis zu 40 Storchenpaare nisten hier jedes Jahr. Die Storchensaison beginnt im April. Im Herbst machen sich die Vögel wieder auf den Weg in den warmen Süden.

Auf einen Blick

Location
Wiese vor dem Besucherzentrum Rühstädt
Beginn
27. Juli 2024 11:00 Uhr
Ende
27. Juli 2024 00:00 Uhr

Besucherzentrum Rühstädt

Es folgt eine Kartendarstellung. Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Kartenansicht

Verkehrsanbindungen

Das könnte Sie auch interessieren

Storchendorf Rühstädt

Storchendorf Rühstädt

Nirgendwo in Deutschland nisten so viele Störche auf so engem Raum wie im Europäischen Storchendorf Rühstädt nahe der Elbe.  mehr

Quelle: Storchenclub Rühstädt/BerlinOnline

Aktualisierung: 16. Juli 2024