«Mission: Play!» Familien-Entertainment-Center eröffnet am Potsdamer Platz

«Mission: Play!» Familien-Entertainment-Center eröffnet am Potsdamer Platz

Der US-amerikanische Spielzeughersteller Mattel will sein erstes europäisches «Mission: Play!» Familienunterhaltungs-Center in den neu gestalteten Potsdamer Platz Arkaden eröffnen. Hier sollen die bekannten Marken Barbie®, Hot Wheels® und Mega Bloks® nicht nur gekauft, sondern vor allem erlebt werden können.

  • Mattel (2)© dpa
    Biobasierte Kunststoffblöcke der Linie Mega Bloks von Fisher Price, ein Unternehmen des US-amerikanischen Spielzeugherstellers Mattel
  • Mattel (3)© dpa
    Barbie-Puppen der Linie Fashionistas des US-amerikanischen Spielzeughersteller Mattel
  • Mattel (1)© dpa
    Eine Hot Wheels Autorennbahn von Mattel
Das neue «Mission: Play!» Familienunterhaltungs-Center soll auf einer Fläche von 4000 Quadratmetern die physische mit der digitalen Spielerfahrung verbinden. Neben Barbie®-Welten, Hot Wheels®-Abenteuern und Mega Bloks®-Kreationen gehören auch Bildungsprogramme und Events zum Konzept. Als neuartige Anlaufstelle für Erlebnis-Einzelhandel soll das «Mission: Play!» eines der Aushängeschilder der neu gestalteten Potsdamer Platz Arkaden als attraktives Zentrum für Lifestyle, Gastronomie und Unterhaltung werden. Die Eröffnung ist für das Frühjahr 2022 geplant.

Aktualisierung: 24. Februar 2021