Modemarke «Subdued» eröffnet neuen Store in Mitte

Modemarke «Subdued» eröffnet neuen Store in Mitte

Die italienische Modemarke «Subdued» eröffnet in Kürze ein zweites Geschäft in der Hauptstadt. Das Unternehmen führt bereits Flagship Stores in Paris, London, Barcelona, Madrid und Amsterdam.

Kleidung einkaufen

© dpa

Symbolbild

Die Marke «Subdued» will mit elegant-verspielter und ungezwungener Mode vor allem Mädchen im Teenageralter erreichen. Durch ein «gewisses Etwas» soll sich die Kleidung von der aktuellen Mainstream-Mode abgrenzen. Ein genauer Eröffnungstermin für das Geschäft in Mitte ist noch nicht bekannt.
Arbeiten am Laptop
© Drobot Dean - stock.adobe.com

Berlin-Mail für Individualisten

Zeig, dass Du Berliner bist und sichere Dir Deinen.Namen@Berlin.de als E-Mail-Adresse. Die sichere und zuverlässige Berlin-Mail bietet alles, was Du für den Alltag im Internet brauchst. mehr

Ikea
© dpa

IKEA Planning Studio in Pankow eröffnet

Heute eröffnet IKEA das erste Berliner Planning Studio in Pankow. Mit einem neuartigen Konzept will die schwedische Einrichtungskette Kunden im innerstädtischen Raum entgegenkommen. mehr

Aktualisierung: 14. September 2020