Ohde Marzipan in der Uhlandstraße

Ohde Marzipan in der Uhlandstraße

Mit Pistazien oder Rixdorfer Glückswürfel: Feines Neuköllner Marzipan in vielen Varianten ist seit dem 10. November 2017 in der Ohde-Boutique in der Uhlandstraße erhältlich.

Marzipan

© dpa

Verarbeitung von Marzipan (Symbolfoto)

Hochwertiges Marzipan aus Neukölln, in Handarbeit hergestellt: In der Uhlandstraße 180 in Charlottenburg hat die erste Ohde-Boutique eröffnet. In den bunten Pralinenschachteln stecken 47 verschiedene, auf feinem Neuköllner Marzipan basierende Praliné-Würfel. Kreiert wurden die Köstlichkeiten von Sabine Dubenkropp, der deutschen Schokoladenmeisterin 2015/2016. Die Hälfte des Unternehmensgewinns soll künftig an die Ohde-Stiftung gehen, die sich in Gründung befindet. Die Stiftung will sich dafür einsetzen, die Anzahl der Schulabschlüsse in Neukölln zu erhöhen, etwa durch die Finanzierung zusätzlicher Sprachförderprojekte. Ein weiterer Store und eine gläserne Marzipanmanufaktur sind in Planung - dann in Neukölln statt in Charlottenburg.

Ohde Marzipan in Charlottenburg

Adresse
Uhlandstraße 180
10623 Berlin

Nahverkehr

U-Bahn
Bus
Uniqlo Flagship-Store Berlin: Eröffnung
© dpa

Neueröffnungen

Die wichtigsten neuen Läden und Stores in Berlin von Mode über Kunst bis zu Technik mit Eröffnungstermin und Beschreibung. mehr

Pralinenschachtel
© dpa

Sawade Werksverkauf

Der Berliner Pralinenfabrikant Sawade verkauft in seinem Werksverkauf handgemachte Pralinen und feine Trüffel zu reduzierten Preisen. mehr

Aktualisierung: 10. November 2017