Carl-Schurz Straße (Altstadt Spandau)

Carl-Schurz Straße (Altstadt Spandau)

Die zentrale Einkaufsstraße in der Altstadt Spandau ist eine ruhige Fußgängerzone mit Kaufhäusern, Fachgeschäften und Gastronomie.

Spandauer Weihnachtsmarkt

© www.enrico-verworner.de

Die Carl-Schurz-Straße zur Weihnachtszeit.

Die Carl-Schurz-Straße in der Altstadt Spandau ist die zentrale Einkaufsstraße zwischen Altstädter Ring und dem Juliusturm. In der gepflasterter Fußgängerzone lässt es sich in Ruhe flanieren und bummeln. Dort und in den anliegenden Seitenstraßen befindet sich eine attraktive Mischung aus Mode- und Schmuckläden, Lebensmittelgeschäften, Schuhläden, Technikgeschäften und kleinen Dienstleistungsbetrieben. Auch große Filialen von Hennes und Mauritz, Karstadt und C&A präsentieren in der Carl-Schurz-Straße ihr Angebot.

Spandauer Weihnachtsmarkt

Rund um die markante St.-Nikolai-Kirche auf dem Reformationsplatz laden zudem zahlreiche Cafés und Restaurants zur Erholung und Stärkung ein. Der Spandauer Weihnachtsmarkt, einer der größten und schönsten Weihnachtsmärkte Berlins, verwandelt alljährlich die Altstadt in der Adventszeit in eine stimmungsvolle Weihnachtswelt.

Spandau Arcaden

Eine Warenwelt in modernem Ambiente bieten die Spandau Arcaden am S-Bahnhof Spandau. Mit rund 125 Fachgeschäften ist es eines der größten Shoppingcenter Berlins. Insbesondere die Bereiche Lebensmittel, Mode und Technik sind stark vertreten. Außerdem befinden sich Dienstleistungsbetriebe, Drogerien, Schmuck- und Möbelläden sowie gastronomische Einrichtungen in dem Einkaufszentrum.
Einkaufscenter in Berlin
© mfi AG

Spandau Arcaden

Die Spandau Arcaden am S-Bahnhof Spandau beherbergen über 120 Fachgeschäfte mit den Schwerpunkten Lebensmittel, Mode, Technik und Dienstleistung. mehr

Karte

Nahverkehr

U-Bahn
Bus

Aktualisierung: 20. Dezember 2013