Dampftage in Wittenberge

Dampftage in Wittenberge

03. und 04. Juli 2021

Fahrten mit Dampf- und Diesellokomotiven, Draisinenfahrten und Lokomotivparade: Beim Sommerdampf im historischen Lockschuppen Wittenberge ist viel los.

«Dampftage» in historischem Lokschuppen

© dpa

Eine Dampflok 50 3570 aus dem Baujahr 1942 fährt über das Schienennetz im Eisenbahnmuseum Lokschuppen Wittenberge.

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Die Dampftage in Wittenberge bieten Eisenbahngeschichte zum Anfassen. Bei dem Fest im und am Historischen Lokschuppen in Wittenberge erwachen die imposanten Stahlkolosse zu neuem Leben.

Dampflockfahrten, Parade, Führungen und mehr

Wer Lust hat, kann bei einer Führerstandsmitfahrt auf dem Gelände des Eisenbahnmuseums Lokführern und Heizern bei ihrer Arbeit zusehen. Außerdem werden Draisinenfahrten und Führungen angeboten. Die große Fahrzeugausstellung und die Lokomotivparaden am Samstag und Sonntag jeweils gegen 14 Uhr sorgen für Abwechslung.

Auf einen Blick

Was
Dampftage in Wittenberge 2021
Location
Historischer Lockschuppen Wittenberge
Beginn
3. Juli 2021
Ende
4. Juli 2021
Öffnungszeiten
Samstag ist von 10 bis 17 Uhr geöffnet, am Sonntag von 10 bis 16 Uhr
Eintritt
6 Euro, Kinder 3 Euro, Familienkarte 15 Euro
 Adresse
Am Bahnhof 6
19322 Wittenberg

Historischer Lokschuppen Wittenberge

Berliner Wasserbetriebe (3)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 188 Trinkbrunnen und über 2.800 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

wittenberge ausflug brandenburg prignitz
© dpa

Wittenberge

Wittenberge liegt mitten im Unesco-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg und hat eine besonders hübsche Altstadt. mehr

Aktualisierung: 5. Juli 2021