Brunnenfest mit Elsterlauf in Bad Liebenwerda

Brunnenfest mit Elsterlauf in Bad Liebenwerda

15. bis 17. Mai 2020

Die Kurstadt feiert in diesem Jahr wieder das traditionelle Brunnenfest. Neben dem Elsterlauf gibt es Musik, Unterhaltung und Familienprogramm bei freiem Eintritt.

Sportschuhe

© dpa

Die Kurstadt Bad Liebenwerda ganz im Süden Brandenburgs lädt zum Brunnenfest mit Elsterlauf ein. Für Unterhaltung sorgen der Schaustellerpark auf dem Marktplatz, Livemusik am Roßmarkt, eine Oldtimer-Rallye sowie Angebote für Kinder und Familien mit Spiel- und Bastelmöglichkeiten. Für das leibliche Wohl ist gesorgt.

Elsterlauf, Radfahren und mehr

Der Höhepunkt des Stadtfests ist der Elsterlauf. Die Sportler bezwingen Distanzen über 2, 5, 11 bzw. 21 Kilometer. Auch ein Bambini-Lauf über maximal 300 Meter, Familienradeln über 25 Kilometer, Nordic Walking und ein Familien- und Schnupperlauf sind im Angebot. Das Fest steigt in der Innenstadt, der Elsterlauf führt bis weit ins Grüne.

Historischer Stadtkern von Bad Liebenwerda

Im historischen Stadtkern ist etwa die Stadtpfarrkirche St. Nikolai einen Besuch wert. Das spätgotische Bauwerk bekam einst prominenten Besuch: von Martin Luther. Der hübsche Kurpark liegt zwischen Innenstadt und Schwarzer Elster und ist einen Spaziergang wert. Bad Liebenwerda und Umgebung sind außerdem ein beliebtes Ausflugsziel für Randwanderer, Angler, Minigolfer, Paddler und Kanuten.

Aktualisierung: 8. Oktober 2019