Regionalmarkt der Uckermark

Regionalmarkt der Uckermark

Termin noch nicht bekannt

Beim Regionalmarkt der Uckermark an der Blumberger Mühle können Besucher die Vielfalt uckermärkischer Produkte erleben - Musik und Kinderprogramm inklusive.

Bauernmarkt

© dpa

(Symbolbild)

Der Regionalmarkt der Uckermark findet rund um das Naturparkzentrum Blumberger Mühle bei Angermünde statt. Auf dem Mark präsentieren zwischen 10 und 17 Uhr ausschließlich regionale Produzenten ihre Angebote wie z.B. Brot von einheimischen Bäckern, Honig von heimischen Bienen, Säfte von uckermärkischen Streuobstwiesen, Uckerkaas oder Geschirr von ansässigen Kunsthandwerkern.

Unterhaltungsprogramm zum Regionalmarkt

Das Begleitprogramm umfasst Livemusik, Kremserfahrten, Ponyreiten, ein Gemüsepuppentheater, die Wahl des Kürbiskönigs und ein Workshop, bei dem die Interessierte Musikinstrumente bauen können. Dazu gibt es nicht-vegetarische und vegetarische regionale Küche vom Grill, Räucherfisch, Apfelwein und Bio-Eis. Der Eintritt ist frei.

Aktualisierung: 26. November 2018