Dorfkirchensommer in Brandenburg mit Konzerten und Lesungen

Dorfkirchensommer in Brandenburg mit Konzerten und Lesungen

12. Mai bis 31. Oktober 2019

Beim Dorfkirchensommer in Brandenburg finden zahlreiche Konzerte in den schönen Kirchen und Gotteshäusern der Mark statt.

Violinisten spielen bei einer Opernaufführung

© dpa

Im Rahmen des Dorfkirchensommers von Ende Mai bis Ende Oktober öffnen mehr als 130 Gotteshäuser im Land Brandenburg ihre Pforten und werden mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Führungen und Sommerfesten zu kulturellen Anziehungspunkten in der Mark.

Dorfkirchensommer wird in Karwe eröffnet

Der Dorfkirchensommer wird dieses Jahr offiziell am Sonnabend, den 12. Mai 2019 um 15 Uhr mit einem festlichen Konzert in der Dorfkirche Karwe bei Neuruppin eröffnet. Bischof Dr. Markus Dröge, der geistliche Leiter der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, wird bei der Eröffnungsveranstaltung anwesend sein.

Dorfkirchensommer: Programm 2019

Details zur Eröffnung und zu den vielen anderen Veranstaltungen im Rahmen des Dorfkirchensommers mit Terminen, Anschriften und Beschreibungen sind auf den Seiten der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz (EKBO) zu finden.

    Fotostrecke:

    • Kloster Neuzelle© dpa
      Klöster & Kirchen

    Quelle: Ekbo/BerlinOnline

    | Aktualisierung: 8. August 2019