25 Jahre Dorfkirchensommer in Brandenburg

25 Jahre Dorfkirchensommer in Brandenburg

Mai bis September 2021

Beim Dorfkirchensommer in Brandenburg finden zahlreiche Konzerte in den schönen Kirchen und Gotteshäusern der Mark statt.

Violinisten spielen bei einer Opernaufführung

© dpa

Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, wurden viele Veranstaltungen in Brandenburg abgesagt. Bitte wenden Sie sich bei Fragen zu Veranstaltungen direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuchen die Website des Veranstaltungsortes.

Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie können Veranstaltungen ausfallen oder verschoben werden.

Im Rahmen des Dorfkirchensommers von Ende Mai bis Ende September öffnen mehr als 130 Gotteshäuser im Land Brandenburg ihre Pforten und werden mit Konzerten, Lesungen, Ausstellungen, Führungen und Sommerfesten zu kulturellen Anziehungspunkten in der Mark. Eine große Jubiläumsveranstaltung am 18. September soll die Saison abrunden.

Weitere Details finden Sie unter: www.dorfkirchensommer.ekbo.de
Berliner Wasserbetriebe (3)
© Berliner Wasserbetriebe

Trinkwasser für alle

An 188 Trinkbrunnen und über 2.800 Wasserspendern in der Stadt – Tendenz stetig steigend. mehr

Fotostrecken:

Klöster & Kirchen

  • Kloster Neuzelle© dpa
    Kloster Neuzelle
  • Kloster Neuzelle© Andreas Tauber
    Kloster Neuzelle
  • Kloster Neuzelle© Bernd Geller
    Kloster Neuzelle

Quelle: Ekbo/BerlinOnline

| Aktualisierung: 28. Juni 2021