Sommer in Brandenburg

Sommer in Brandenburg

Klare Seen, unberührte Natur und idyllische Städtchen bei Sonnenschein: Impressionen vom Sommer in Brandenburg.

  • Wolletzsee© picture-alliance/ dpa
    Sprung in den Wolletzsee nahe dem brandenburgischen Angermünde.
  • Peitzer Teich-Landschaft© picture-alliance/ dpa
    Blick aus einem Leichtflugzeug auf die markanten Fischteiche unweit der südbrandenburgischen Stadt Peitz. Die Fischteiche in Peitz wurden im 16. Jahrhundert künstlich angelegt und werden bis heute genutzt.
  • Störche auf dem Nest in Linum© TMB-Fotoarchiv/Boettcher
    Ein Storchenpaar (Ciconia ciconia) auf dem Nest, das sich auf dem Hausfirst auf einem alten Schornstein des Storchendorfes Linum befindet. Jährlich brüten rund 15 Storchenpaare in Linum, einem Straßendorf am alten Postweg von Berlin nach Hamburg.
  • Brandenburg/ Havel: Steintorturm© STG Stadtmarketing- und Tourismusgesellschaft Brandenburg an der Havel mbH
    Der Steintorturm ist ein Teil der mittelalterlichen Stadtmauer in Brandenburg.
  • Lübbenau© Ralf Pernack / www.pixelio.de
    Lübbenau im Biosphärenreservat Spreewald südostlich von Berlin.
  • Schloss Meseberg - Gästehaus Bundesregierung© picture-alliance/ ZB
    Schloss Meseberg, Gästehaus der Bundesregierung, 70 Kilometer nördlich von Berlin bei Gransee im Landkreis Oberhavel gelegen.
  • Golfplatz in Brandenburg© dpa
    Eine Freizeit-Golferin beim Abschlag auf dem Golfplatz Motzen in der Region Berlin-Brandenburg.
  • Schloss Rheinsberg© picture-alliance/ dpa
    Blick auf das Schloss Rheinsberg. Das Schloss Rheinsberg ist Sitz des Kurt Tocholsky Literaturmuseums, einem der zwanzig kulturellen Gedächtnisorte von nationaler Bedeutung in Ostdeutschland.
  • Senftenberger See© picture-alliance/ dpa
    Kleine "Piraten" auf eine Floß auf dem Senftenberger See, einem Tagebausee. In Senftenberg liegt ein Familienpark.
  • Regenwolken über Sonnenblumenfeld© picture-alliance/ dpa
    Dunkle Regenwolken ziehen unweit dem brandenburgischen Beeskow über ein Sonnenblumenfeld.
  • Skater auf dem Fläming-Skate© Flaeming-Skate GmbH
    Eine Gruppe von Skatern und ein Radfahrer in Bewegung auf dem Fläming-Skate, links der Waldrand, rechts Wiesenrand.
  • Werder (Havel)© Boettcher/TMB-Fotoarchiv
    Die bestimmende Ansicht der Stadt Werder, der Kirchturm der neugotischen Heilig Geist Kirche. Umgeben ist die Halbinsel, auf der die historische Altstadt liegt, von der Havel welche auch im Vordergrund zu sehen ist. Ein weiteres optisches Wahrzeichen ist die Bockwindmühle auf der Inselstadt . Hier befindet sich das Mühlenmuseum.
  • Nationalpark Unteres Odertal© dpa
    Im Nationalpark Unteres Odertal bei Schwedt im Nordosten von Brandenburg.
  • Storchendorf Rühstädt© picture-alliance / dpa
    "Storchenversammlung" auf dem Dach eines alten Kuhstalls im brandenburgischen Rühstädt. Nirgendwo in Deutschland nisten so viele Störche auf so engem Raum wie in Rühstädt.
  • Uckermark© Kappest/Uckermark tmu/dpa/tmn
    Viel Grün und viel unberührte Natur - in der Uckermark finden Urlauber auch beim Paddeln Ruhe und Entspannung.