Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH :: Privatschule

Anzeige

Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH

Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH

© Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH

„Sapere aude, incipe“ – Habe Mut Dich Deines eigenen Verstandes zu bedienen.

Dieses Zitat Immanuel Kants steht seit mehr als 50 Jahren Pate für die Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH.

Die verlässliche Ganztagsschule, die weltanschaulich unabhängige Bildungsangebote für Kinder und Jugendliche von der 1. Klasse bis zur Hochschulreife macht, begann zunächst als Schularbeitszirkel und wurde schließlich Ende der Fünfziger Jahre von Horst W. Seidel gegründet. Für seine Verdienste um das Berliner Bildungswesen wurde er zu seinem 80. Geburtstag im Jahr 2012 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet.

An drei Standorten im Südwesten Berlins drücken mittlerweile rund 2200 Schüler die Schulbank. Der Unterricht wird teils in deutscher und teils in englischer Sprache erteilt und führt die Schüler zu allen deutschen Schulabschlüssen (BBR, MSA, Abitur) als auch internationalen Schulabschlüssen (IGCSE und IB-Diploma).

Der Schulträger ist Mitglied in verschiedenen Verbänden wie beispielsweise dem VDP (Verband Deutscher Privatschulen) oder der ECIS (European Council of International Schools) und engagiert sich auf lokaler Ebene für die Belange der freien Schulen im Land Berlin. So ist die Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH beim "Tag der Freien Schulen Berlin" jedes Jahr im September vertreten, um Familien für die öffentlich zugänglichen Angebote freier Schulen zu sensibilisieren. Aber auch die einzelnen Einrichtungen pflegen unterschiedliche Projekte. Am Campus Steglitz entstand eine enge Zusammenarbeit mit der ACHSE (Allianz Chronischer Seltener Erkrankungen). Zu Beginn dieser Kooperation entwickelten Schüler und Lehrer gemeinsam Unterrichtsmaterial, das der Förderung von Empathie gegenüber Menschen, die anders sind, dienen soll. Einnahmen aus Bazaren werden seitdem regelmäßig an die ACHSE gespendet.

Am Campus Dahlem wurde ein Projekt zur Unterstützung von Straßenkindern in Uganda ins Leben gerufen. Darüber hinaus reisen Schüler der Oberstufe nach Thailand und unterstützen vor Ort die Hanseatic School for Life. Dabei sammeln sie wertvolle Erfahrungen, die sie ihr ganzes Leben begleiten werden, wie sie selbst nach diesen Reisen zu berichten wissen.

Ein weiteres einzigartiges Merkmal ist das Unterrichtsfach Wirtschaftswissenschaften, das im Bereich der Oberstufe am Campus Steglitz auch in englischer Sprache angeboten wird. Die Kombination aus wirtschaftlichen Inhalten und englischer Sprache entpuppte sich bei manchem Abiturienten schon als Wettbewerbsvorteil während des Studiums oder im Beruf.

Es gibt viele gute Gründe sich für die Stiftung Private Kant-Schulen gGmbH zu entscheiden. Die besten Gründe erschließen sich meist bei einem Besuch oder im persönlichen Gespräch. Hierzu laden verschiedene Veranstaltungen wie "Tag der offenen Tür" oder "Bildungswege bei KANT" ein. Termine finden sich regelmäßig auf der Homepage.

Öffnungszeiten

  • Mo. - Fr.: 08.00 bis 16.00 Uhr

abitur, bilinguale Schule, englisch, erziehung, europaschule, ganztags, Ganztagsschule, global, grundschule, gymnasium, internationale schule, international school, jugendliche, kinder, kultur, politik, privatschule, sekundarschule, weiterführende schule, wirtschaft, wissenschaft, zweisprachig