Ukraine

Informationen für Geflüchtete aus der Ukraine und ehrenamtlich Helfende / Інформація для біженців з України і для волонтерів: berlin.de/ukraine

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie weiterhin unter: berlin.de/corona

Pressekonferenz zu Straßen- und Platznamen mit antisemitischen Bezügen in Berlin

Pressemitteilung vom 07.12.2021

Im Auftrag des Ansprechpartners des Landes Berlin zu Antisemitismus, Prof. Dr. Samuel Salzborn, hat der Politikwissenschaftler Dr. Felix Sassmannshausen ein Dossier zu Straßen- und Platznamen mit antisemitischen Bezügen in Berlin erstellt. In einer gemeinsamen Pressekonferenz mit der Leiterin der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz, Deborah Hartmann, wird das Dossier vorgestellt. Journalist*innen sind herzlich eingeladen, sich anzumelden:

Am kommenden Montag den 13. Dezember 2021 um 13.00 Uhr
per Videokonferenz.

Teilnehmer*innen:

  • Prof. Dr. Samuel Salzborn, Ansprechpartner des Landes Berlin zu Antisemitismus
  • Dr. Felix Sassmannshausen, Politikwissenschaftler, freier Autor und Journalist
  • Deborah Hartmann, Leitung der Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannsee-Konferenz

Wir bitten um Anmeldung vor bei pressestelle@senjustva.berlin.de. Die Zugangsdaten für die Pressekonferenz gehen Ihnen am Montagvormittag zu.