Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Stadt Land Food Festival startet in Berlin

Pressemitteilung vom 05.10.2018

Am 6. und 7. Oktober wird Berlin und das Stadt Land Food Festival wieder zu Deutschlands größter und lautester Bühne für eine neue Generation von Lebensmittelenthusiasten. Bäuerliche Landwirtschaft, handwerkliche Lebensmittelproduktion, politischer Dialog und innovative Kochkultur sind die Themen des Festivals.

Hierzu erklärt Berlins Senator für Justiz, Verbraucherschutz und Antidiskriminierung, Dr. Dirk Behrendt:
„Jede und Jeder in unserer Stadt sollte Zugang zu gesundem, regionalem und nachhaltigem Essen haben. Wir wollen mehr regionale Bio-Produkte aus Brandenburg auf die Berliner Teller bringen. Deshalb haben wir uns auf den Weg gemacht, gemeinsam mit der Food-Szene eine Berliner Ernährungsstrategie zu entwickeln. Stadt Land Food leistet dazu einen wichtigen Beitrag.“

Das Festivalwochenende rund um die Markthalle Neun in Kreuzberg (Eisenbahnstraße 42/43, 10997 Berlin) wird am Samstag, den 6.10. um 10 Uhr von Senator Dr. Dirk Behrendt eröffnet. Anschließend gibt es einen Presserundgang mit dem Senator über den Markt.

Weitere Informationen finden Sie unter markthalleneun.de