Coronavirus Covid-19

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Seite des Landes Berlin.

Inhaltsspalte

Gerhard Frenzel ist neuer Präsident des Amtsgerichts Neukölln

Pressemitteilung vom 14.09.2018

Justizsenator Dr. Dirk Behrendt hat heute Gerhard Frenzel als neuen Präsident des Amtsgerichts Neukölln in das Amt eingeführt. Dazu erklärt der Senator:

„Herr Frenzel ist für dieses Amt hervorragend geeignet. Wer mehr als zehn Jahre an unterschiedlichen Amtsgerichten der Stadt Vizepräsident war, der weiß was ihn erwartet. Seine Fachkompetenz, seine Fähigkeit zum konzeptionellen Denken, seine zugewandte Art und sein Verhandlungsgeschick sind bekannt und anerkannt. Für die anstehenden Herausforderungen wünsche ich Herrn Frenzel eine glückliche Hand und vor allem viel Erfolg.“

Herr Frenzel ist seit 1995 in der Berliner Justiz tätig. Zunächst arbeitete er als Richter und IT-Dezernent am Amtsgericht Wedding und im Anschluss in gleicher Funktion am Amtsgericht Tiergarten. Im Jahr 2001 wurde er in die Senatsverwaltung für Justiz abgeordnet. Fünf Jahre war er beispielsweise für die IT-Gesamtplanung in der Berliner Justiz und für IT-Fachaufsicht über die Strafverfolgungsbehörden zuständig.

Nach seiner Zeit in der Senatsverwaltung wurde er 2006 zunächst Vizepräsident des Amtsgerichts Hohenschönhausen. Im Jahr 2009 wurde er Vizepräsident des Amtsgerichts Lichtenberg und sechs Jahre später Vizepräsident des Amtsgerichts Pankow/Weißensee.