Zeiss-Großplanetarium

  • Zeiss Planetarium
  • Zeiss-Großplanetarium

Schon von Weiten ist die große silberne Kuppel des Zeiss-Großplanetariums zu sehen. Das Planetarium in Berlin Prenzlauer Berg gehört zu den größten Planetarien Deutschlands. Besucher können hier die naturgetreue Darstellung des Sternenhimmels erleben.

Das Zeiss-Großplanetarium Berlin wurde im Oktober 1987 nach nur zweijähriger Bauzeit als eines der größten und modernsten Sternentheater in Europa eröffnet. Mit seinem Außen-Kuppeldurchmesser von 30 Metern gehört das Zeiss-Großplanetarium zu den größten Planetarien in Deutschland.

Abwechslungsreiches Programm: Wissenschaft, Kunst und Unterhaltung

Im Zeiss-Großplanetarium wird eine Programmphilosophie verfolgt, deren Ziel es ist, naturwissenschaftliche Erkenntnisse in Verbindung mit unterhaltenden und künstlerischen Elementen unter Mitwirkung von Komponisten, Grafikern und Schauspielern so zu einem einheitlichen Ganzen zu verschmelzen, dass dem Besucher ein Erlebnis mit starker emotionaler Wirkung vermittelt wird. Bildung, Erholung und Entspannung werden hier auf einzigartige Weise miteinander verbunden.

Adresse, Kontakt und Öffnungszeiten

Kartenansicht

Es folgt eine Kartendarstellung. Karte überspringen

Zum Stadtplan

Ende der Kartenansicht

 Adresse
Prenzlauer Allee 80
10405 Berlin
Telefon
(030) 42 18 45 0
Internetadresse
www.planetarium.berlin
Öffnungszeiten
veranstaltungsabhängig
Barrierefrei
Rollstuhlgerechter Zugang über Rampe. Aufzug zum Planetariums- und Vortragssaal. Ausgewiesene Plätze für Rollstuhlfahrer.
Eintritt
veranstaltungsabhängig

Verkehrsanbindungen

Zeiss-Großplanetarium: Veranstaltungen, Touren und Führungen

Berlin Brains on Tour: Nervennahrung - wie das Gehirn Appetit kontrolliert

Du bist, was du isst, sagt ein Sprichwort. Doch wieso isst du, was du isst? Dass Menschen ihr Essverhalten nicht ganz bewusst kontrollieren, ist bekannt. Aber wie reguliert das Gehirn den Appetit? Welchen Einfluss hat die Ernährung auf das Gehirn? Rachel... mehr

Aurora - Wunder des Nordlichts (10+)

Das Polarlicht gehört als Nordlicht (»Aurora Borealis«) und als Südlicht (»Aurora Australis«) zu den wunderbarsten Naturerscheinungen. mehr

Cosmic Rock

Erleben Sie die Legenden des Rock und ihre emotionalsten Rocksongs unterm Sternenhimmel – bei »Cosmic Rock« präsentiert von »STAR FM – Maximum Rock« im Zeiss-Großplanetarium!   Die Liebe der Rockmusik zum Universum zieht sich durch sämtliche Jahrzehnte... mehr

Legenden des Nachthimmels

mit Live-Teil Schon seit Urzeiten inspirierte der klare Sternenhimmel überall auf der Welt Menschen zu Geschichten. Sie blickten hinauf zu den unzähligen Lichtpunkten und versuchten, über Sternbilder eine Ordnung zu erschaffen, um sich zu orientieren... mehr

Die Chemie des Lebens

Manchmal sind es die kleinsten Dinge, die am wichtigsten sind. Begleiten Sie uns auf eine Reise in eine scheinbar unsichtbare Welt – die Welt der Moleküle und Nanoteilchen. mehr

Das könnte Sie auch interessieren

Funkturm

Wissenschaft & Technik

Fernsehturm und Funkturm sind nicht nur tolle Aussichtspunkte, sondern auch technisch und wissenschaftlich spannende Sehenswürdigkeiten.  mehr

Modelle zum Ertasten

Barrierefreie Sehenswürdigkeiten

Barrierefreie Sehenswürdigkeiten in Berlin, die für Rollstuhlfahrer, sehbehinderte und blinde Menschen sowie Gehörlose und Höreingeschränkte zugänglich sind.  mehr

Quelle: Zeiss-Großplanetarium Berlin, Bearbeitung Berlin.de | Alle Texte, Fotografien und Grafiken auf dieser Seite sind urheberrechtlich geschützt (Copyright). Sie dürfen weder kopiert, vervielfältigt, übersetzt noch in anderer Weise verwendet werden.

Aktualisierung: 1. Dezember 2023