Inhaltsspalte

Unser Leitbild

Die Musikschule “Bela Bartok” ist eine Bildungseinrichtung des Bezirkes Berlin-Pankow und Mitglied im Verband Deutscher Musikschulen (VdM). Alle musisch interessierten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen sind uns herzlich willkommen. Wir bieten Einzel- und Gruppenunterricht in den Bereichen Klassik und Jazz/Rock/Pop/ für nahezu jedes Orchester- bzw. Bandinstrument und im Fach Gesang. Außerdem können unsere Schülern an Kursen für Musiktheorie, verschiedenen Ensembles, Tanzkursen, Instrumentenkarusell, sowie Workshops und Projekten teilnehmen.

Schüler und Lehrkräfte unserer Schule leisten mit zahlreichen öffentlichen Konzerten einen aktiven Beitrag zum kulturellen Leben des Bezirkes Berlin-Pankow und damit auch zum Zusammenwachsen und der Identifikation unserer Bürger mit diesem. Bürgernah an fünf verschiedenen Standorten findet unser Unterricht in angemessen ausgestatteten Räumen statt.

Unsere Musikschule versteht sich als kulturelles Zentrum des Bezirks, als feste Adresse für alle Musikinteressierten. Sie arbeitet mit anderen Bildungs- und Kultureinrichtungen zusammen, so z.B. den allgemeinbildenden Schulen und den musikbetonten Gymnasien, den Hochschulen für Musik und der Landesmusikakademie, dem Julius-Stern-Konservatorium, dem C.-Ph.- E.-Bach-Gymnasium und der Akademie für Früh- und Hochbegabte.

Besonderen Wert legen wir auf hohe Unterrichtsqualität. Alle unsere Pädagogen verfügen über einen musikalischen und pädagogischen Hochschulabschluss. Viele von ihnen sind künstlerisch tätig in Orchestern, Ensembles, Bands usw. und bringen entsprechende Bühnenerfahrung in die Arbeit mit ihren Schülern ein. Unser Kollegium pflegt einen regen fachlichen Austausch und steht auf unterschiedlichste Weise in einem permanenten Fortbildungsprozess. Das 2006 eingeführte Qualitätssystem “QsM” führt zu einer ständigen Verbesserung aller die Musikschule betreffenden Prozesse.

Ebenso wichtig für die Sicherung einer hohen Unterrichtsqualität ist uns das genaue Eingehen auf die individuellen Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes einzelnen Schülers. Unsere Lehrkräfte verstehen sich als Begleiter auf dem Weg des Schülers zu seiner künstlerischen und persönlichen Selbstfindung und -verwirklichung. Wir wollen kreative Fähigkeiten und Interessen fördern und die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren entwickeln. Auf diesem Wege werden soziale Kompetenzen wie Ausdauer und Konzentrationsfähigkeit, Sensibilität und Selbstvertrauen, Teamfähigkeit und Verantwortungsbewusstsein entwickelt und gestärkt.

Eine gesicherte personelle Besetzung sowie die angemessene Ausstattung unserer Häuser sind für den Erfolg unserer Lehrtätigkeit entscheidend. Die musikalische Breitenausbildung für einen möglichst großen Interessentenkreis ist uns genauso wichtig wie die Förderung besonders begabter Schüler. Hierfür stehen spezielle Angebote an unserem Hause zur Verfügung.

Unsere gemeinnützigen “Freundeskreise der Musikschule Pankow e.V.”, unsere Elternvertretung und unsere frei gewählte Lehrervertretung sind wichtige Partner in der Zusammenarbeit mit dem Kollegium und der Schulleitung. Diese Angebote stehen allen Bürgerinnen und Bürgern, unabhängig von Nationalität und Geschlecht, sozialem oder wirtschaftlichem Hintergrund, zur Verfügung. Unsere Lehrkräfte und Verwaltungsmitarbeiterinnen stehen Interessenten für Nachfragen in persönlichen Gesprächen beratend zur Seite.