Tasteninstrumente

Inhaltsverzeichnis

Klavierspielender Schüler

Klavier

Der Klavierunterricht gehört zu den am häufigsten belegten Unterrichtsfächern an unserer Schule. In der Regel kann mit dem Unterricht ab der 1. Schulklasse begonnen werden, in Ausnahmefällen auch schon im Vorschulalter. Ein späterer Einstieg ist aber auch in jeder Altersgruppe möglich. Die Spielliteratur reicht von der Klassik bis zur zeitgenössischen Musik und schließt auch Bereiche der Rock-Pop-Jazz-Musik ein. Die Ausbildung findet vorwiegend als Einzelunterricht statt. Neben dem Solospiel werden auch verschiedene Möglichkeiten des Zusammenspiels (Vierhändiges Klavierspiel, Begleiten von Gesangs- und Instrumentalsolisten, Begleiten von Ensembles und Mitwirkung in Kammermusikgruppen) angeboten.

Akkordeon-Duo

Akkordeon

Das Akkordeon gehört zu den noch jüngeren Tasteninstrumen­ten und fasziniert vor allem durch seine verschiedenen, einzigartigen Klangfacetten. Im Unterricht werden Transkriptionen aus barocker Zeit, Folkloreliteratur verschiedener Länder, zeitgenössische Originalliteratur sowie Formen des Jazz (Ragtime, Blues, Swing) erarbeitet. Akkordeonduos, größere Zusammenspielgruppen und Kammer­musik mit anderen Soloinstrumenten sind Formen gemeinsamen Musizierens. Der Unterricht kann ab der 1. Klasse und darüber hinaus in jeder Altersgruppe beginnen. Er findet vorwiegend als Einzelunterricht statt.

cembalo

Cembalo

Die Entstehungszeit des Cembalos reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Es erlebte seine Blütezeit vom 15. bis zum 18. Jahr­hundert. Das Cembalo und seine verschiedenen Bauformen wie das Spinett und das Virginal wurden sowohl als Soloinstrument gespielt als auch als Continuo-Instrument (Begleitinstrument) genutzt. Beide Spielformen werden bei uns im Unterricht vermittelt. Der jeweilige unterrichtende Lehrer entscheidet in Absprache mit dem Schüler, ob dem Unterricht am Cembalo eine Klavierausbildung vorausgehen sollte oder ob der Unterricht an beiden Instrumenten kombiniert werden kann.

Fachgruppenleitung: Christine Schinkoreit E-Mail

Dozent:innen

Pankow
Fachgruppenkoordination: Annette Breitsprecher E-Mail

  • Klavier: Tatjana Blome, Annette Breitsprecher
    Eva-Maria Freyer, Eden Galan, Grit Gutschalk
    Thomas Herrmann, Daeun Kim, Stephan Noel Lang,
    Siglinde Lehmann, Daniel Martinez, Gertrud Schmidt-Petersen,
    Dennis Sobotta, Matthias Suschke, Heike Werner-Scholz, Romana Wintruff
  • Cembalo: Christine Kessler, Gertrud Schmidt-Petersen
  • Akkordeon: Anja Dolak, Timofey Sattarow,
    Anna-Katharina Schau

Buch / Karow
Fachgruppenkoordination: Annette Breitsprecher E-Mail

  • Klavier: Annette Breitsprecher, David Farras Piera
    Eden Galán, Ute Gollnest, Thomas Herrmann, Anke Hopfengart
    Hagen Kirchhoff, Heike Werner-Scholz, Romana Wintruff
  • Akkordeon Anna-Katharina Schau

Prenzlauer Berg
Fachgruppenkoordinatorin: Ortrun Dreyer E-Mail

  • Klavier: Beatriz de Agapito Agud, Inge Denev, Kathleen Dinius
    Ortrun Dreyer, Jorge Ferreyra, Eva-Maria Freyer
    Ute Gollnest, Thomas Herrmann, Philine Kanter, Christine Kessler
    Hagen Kirchhoff, Olivier Lloansi, Anna-Maria Lloansi
    Andrea Pasemann, Dennis Sobotta, Irina Unger, Viller Valbonesi
  • Cembalo: Christine Kessler
  • Akkordeon: Ute Taubert

Weißensee
Fachgruppenleitung: Christine Schinkoreit E-Mail

  • Klavier: Fidan Aghayeva-Edler, Hans Dettmar
    Eden Galán, Sawami Kiyoshi, Benjamine Hervier
    Jan Lehmann, Jule Rosner, Arghavan Sadeghipour
    Christine Schinkoreit, Tilo Schmalenberg, Robert Starke
    Renate Strogaly, Matthias Suschke, Irina Unger
  • Akkordeon: Daniel Moheit
  • Klavierspielerin der SVA