Veranstaltungen

Violinen liegen im Kreis

Um die Ansteckungsgefahr durch den Corona-Virus zu minimieren, werden vorerst weiterhin keine öffentlichen Veranstaltungen in der Musikschule stattfinden.

Die Musikschule Béla Bartók lädt zur Online Fiddle Convention ein

Fiddle Convention der Musikschule Béla Bartók

In Zeiten von Corona können Ensembles nicht in gewohnter Weise proben und auftreten. Deshalb geht die Musikschule Béla Bartók neue Wege und lädt zur Online Fiddle Convention 2020 ein.
Schülerinnen und Schüler der Musikschule haben in den letzten Monaten, unterstützt von ihren Lehrerinnen, im Fernunterricht über digitale Medien ihre Stimmen zu Stücken internationaler Folk Music erarbeitet und einstudiert.
Die Mitwirkenden, zu denen auch Schülerinnen und Schüler anderer Berliner Musikschulen, Eltern, Geschwister, Freunde und sogar Schülerinnen und Schüler der Partnermusikschule Tot Aladar in Budapest zählen, nehmen sich zu Hause mit einfachen, dort zur Verfügung stehenden technischen Mitteln (z.B. einem Smartphone) zu einem Play-Along auf.
Die eingesendeten Audios werden zusammengemixt und zu einem Video zusammengestellt. Das Ergebnis wird ab 21.6. als Online Konzert hier Link zu hören und zu sehen sein.
Die Fiddle Convention 2020 – ursprünglich als Live-Event im Rahmen des vielfältigen Programms zum vom Landesmusikrat ausgerufenen Jahr der Violine 2020 geplant – ist durch die Umwandlung ins Online-Format eine der wenigen Veranstaltungen in Coronazeiten, die nicht abgesagt werden muss.

Hier ein Link zur Fiddle-Convention-Projekt-Werkstatt-Seite.