Alexandertechnik

Alexandertechnik mit Eva-Maria-Freyer
Bild: Eva-Maria-Freyer

Musik gelingt, wenn der Körper im Takt ist.

Alexander-Technik – Mehr Energie, Leichtigkeit und Freude beim Musizieren erfahren, Anspannungen loslassen, Vertrauen in Vorspielsituationen entwickeln, wenn der Körper im Takt ist.

Alexander-Technik ist eine Methode, die von Frederick Matthias Alexander vor über 100 Jahren entwickelt wurde, um seine eigenen Schwierigkeiten beim Sprechen zu beheben. Dabei entdeckte er ein ganzes Feld von weiteren Möglichkeiten mit Fehlsteuerungen und Fehlverhalten umgehen zu können. Durch die intensive Einzelarbeit mit meinen Händen wird die Körperstruktur verbessert. Das Muskelsystem reagiert angemesssen und fein auf Bewegungsimpulse. Das hat Auswirkungen auf die Psyche jedes Einzelnen. Unser Körpersystem lernt Schmerzen und psychischen Druck wahrzunehmen und mit den Mitteln der Alexander-Technik loslassen zu können. Jeder, der eigenverantwortlich sein Leben und seine Lebensqualität verbessern möchte, ist hier richtig und wird von mir behutsam begleitet. Alexander-Technik wirkt schon nach 20 Stunden bei allen Aktivitäten, wie beim musizieren, tanzen und singen auf sanfte und klare Weise von allein.

NEU NEU MINIWORKSHOPS

Ein bemalter Elefant
Bild: davidevison / Fotolia.com

zum Erleben der ALEXANDER-TECHNIK

In dem Moment, wo wir uns unseren Gewohnheiten, selbstauferlegten Grenzen und
dem daraus resultierenden Fehlverhalten bewusst werden, wird Veränderung möglich. Aufrichtung und Mühelosigkeit sind kein körperlicher Kraftakt, sondern ein Zustand, der uns befähigt, wir selbst zu sein mit all unseren wunderbaren Fähigkeiten.

Leichtigkeit, Energie,gute Koordination im Schulalltag und am Instrument.

Dreimal im Jahr am Sonnabend im Märchenzimmer.

Standort Am Schloßpark – Pankow
Wöchentlicher Unterricht zu 30 min. | Monatliche Gebühr: 42,80 €
Eva-Maria Freyer, Lehrerin für Alexander-Technik (ATVD)
Mobil: 0176-52703717, Telefon: (030) 4660-5310 (AB)
Internet: http://alexandertechnik-freyer.de/