Coronavirus in Berlin

Zentrale Informationen der Berliner Verwaltung zum Coronavirus finden Sie unter: berlin.de/corona
Tagesaktuelle COVID-19 Fallzahlen und weiterführende Auswertungen finden Sie im Online-COVID-19-Lagebericht des Landes Berlin.
Der Dienstbetrieb der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung ist aufgrund des Einsatzes von vielen Beschäftigten im Krisenstab des Landes Berlin weiterhin eingeschränkt.

Inhaltsspalte

Psychosoziale Nothilfenummern in Berlin

Krisenberatung und Krisenintervention

  • Berliner Krisendienst (täglich 24 Stunden)

  • Mitte, Friedrichshain-Kreuzberg
    Charlottenburg-Wilmersdorf
    Spandau
    Pankow
    Reinickendorf
    Steglitz-Zehlendorf & Tempelhof-Schöneberg
    Lichtenberg & Marzahn-Hellersdorf
    Treptow-Köpenick
    Neukölln

    (030) 390 63-10
    (030) 390 63-20
    (030) 393 63-30
    (030) 390 63-40
    (030) 390 63-50
    (030) 390 63-60
    (030) 390 63-70
    (030) 390 63-80
    (030) 390 63-90

Seelsorgen

  • CORONA-SEELSORGE-HOTLINE
    (täglich 8 – 24.00 Uhr)

    (030) 403 665 885

  • Muslimisches SeelsorgeTelefon
    (täglich 24 Stunden)

    (030) 443 509 821

  • Telefon Doweria
    Russischsprachige TelefonSeelsorge
    (24-Stunden-Dienst)

    (030) 440 308 454

  • TelefonSeelsorgen
    (24-Stunden-Notruf)

    (0800) 111 0-222
    (0800) 111 0-111

Spezifische Beratungsdienste

  • BIGHotline – bei häuslicher Gewalt
    Hilfe für Frauen und Kinder
    (täglich von 9 – 24.00 Uhr)

    (030) 611 03 00

  • Elterntelefon
    (Mo bis Fr: 9 – 11.00 Uhr,
    Di u. Do: 17 – 19.00 Uhr)

    (0800) 111 0 550

  • Kinder- und Jugendtelefon
    (Mo bis Sa: 14 – 20.00 Uhr)

    (0800) 111 0 333

  • Lara
    Krisen- u. Beratungszentrum für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen
    (Mo bis Fr: 9 – 18.00 Uhr)

    (030) 216 88 88

  • neuhland
    Beratung für Kinder, Jugendliche u. Eltern bei psychischen Krisen, Suizidgefährdung
    (Mo bis Do: 9 – 18.00 Uhr)

    (030) 87 30 111

  • Pflege in Not
    Beratungs- u. Beschwerdestelle bei Konflikten u. Gewalt in der Pflege älterer Menschen
    (Mo, Mi, Fr: 10 – 12.00 Uhr)

    (030) 695 98 989

Spezifische Beratungsdienste 24 Std.-Notruf

  • Hotline Kinderschutz
    Wenn Sie sich um ein Kind Sorgen machen, rufen Sie uns bitte an.

    (030) 61 00 66

  • Jugendnotdienst
    Hilfe für Jugendliche und Eltern

    (030) 61 00 62

  • Kindernotdienst
    Hilfe für Kinder und Eltern

    (030) 61 00 61

  • Mädchennotdienst
    Hilfe für Mädchen und junge Frauen

    (030) 61 00 63