Aktuelle Sprache: Deutsch

Hitzehilfe für obdachlose Menschen gestartet

Hitzehilfe

Wasserflaschen, Hygieneprodukte und Sonnenschutzcreme stehen in einem Aufenthaltsraum in einer Notunterkunft der Hitzehilfe für wohnungs- und obdachlose Menschen.

Getränke, Rückzugsräume, Sonnencreme: Obdachlose Menschen können in Berlin in den Sommermonaten zusätzliche Hilfen zum Schutz vor den Wetterbedingungen in Anspruch nehmen.

Seit Monatsbeginn und noch bis Ende August würden mehrere Projekte im Rahmen der Hitzehilfe gefördert, teilte die Senatsverwaltung für Arbeit, Soziales, Gleichstellung, Integration, Vielfalt und Antidiskriminierung am Montag mit. Überwiegend würden diese aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds finanziert. Nicht nur Kälte stelle für Menschen, die auf der Straße leben, eine existenzielle Gefahr dar. «Auch Hitze wird in Zeiten des fortschreitenden Klimawandels zu einer immer akuteren Bedrohung», teilte Sozialsenatorin Cansel Kiziltepe (SPD) mit.

Autor:in: dpa
Veröffentlichung: 22. Juni 2024
Letzte Aktualisierung: 5. Juni 2023

Weitere Meldungen