Ukrainer aufgenommen: Veranstaltung für Ehrenamtliche im Roten Rathaus

Ukrainer aufgenommen: Veranstaltung für Ehrenamtliche im Roten Rathaus

Nach Kriegsbeginn in der Ukraine haben auch etliche Menschen in Berlin geholfen und geflüchtete Familien bei sich aufgenommen. Aber wie geht es nun weiter? Bei einem Aktionstag im Roten Rathaus konnte darüber am Sonntag diskutiert werden.

  • Ukraine-Veranstaltung für Helfer:innen (1)© dpa
    Franziska Giffey (l, SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin, spricht mit der Ukrainerin Olga Raab von der Berliner Folkloregruppe Potpourri bei der Veranstaltung zu Ehren der Berliner Gastgeberinnen und Gastgeber für ukrainische Geflüchtete im Roten Rathaus.
  • Ukraine-Veranstaltung für Helfer:innen (2)© dpa
    Franziska Giffey (M, SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin, spricht mit Vertreterinnen der Organisation tubman.network bei der Veranstaltung zu Ehren der Berliner Gastgeberinnen und Gastgeber für ukrainische Geflüchtete Roten Rathaus.
  • Ukraine-Veranstaltung für Helfer:innen (3)© dpa
    Franziska Giffey (SPD), Regierende Bürgermeisterin von Berlin, spricht mit Vertretern der Berliner Organisation «Schöneberg hilft e.V.» bei der Veranstaltung zu Ehren der Berliner Gastgeberinnen und Gastgeber für ukrainische Geflüchtete im Roten Rathaus.

Zurück zum Artikel: „Ukrainer aufgenommen: Veranstaltung für Ehrenamtliche im Roten Rathaus“

Mehr zum Thema

Weitere aktuelle Fotostrecken

  • BMW Berlin Marathon (3)© dpa
    Berlin-Marathon 2022
  • Lollapalooza 2022 (7)© dpa
    Lollapalooza 2022
  • Intolleranza 1960 (2)© dpa
    Intolleranza 1960
  • Symphonic Mob 2022 (4)© dpa
    Symphonic Mob 2022
  • Festival der Riesendrachen 2022 (3)© dpa
    Festival der Riesendrachen 2022
  • Staatsballett auf der Spree 2022 (3)© dpa
    Staatsballett auf der Spree 2022