Einschränkungen auf vier S-Bahn-Linien: Kaputte Schienen

Einschränkungen auf vier S-Bahn-Linien: Kaputte Schienen

Wegen eines Schienenbruchs am Anhalter Bahnhof müssen Fahrgäste der Berliner S-Bahn am Mittwoch (13. April 2022) mit Einschränkungen rechnen.

S-Bahn

© dpa

„S-Bahn Berlin" steht auf einem Zug.

Betroffen seien die Linien S1, S2, S25 und S26, teilte S-Bahn Berlin GmbH am Morgen mit. Die S1 verkehre zwischen Wannsee und Anhalter Bahnhof sowie zwischen Potsdamer Platz und Frohnau/Oranienburg. Fahrgäste der S2 können zwischen Priesterweg und Yorckstraße/Potsdamer Platz sowie zwischen Nordbahnhof und Buch/Bernau fahren. Die Linien S25 und S26 rollen zwischen Teltow Stadt und Südkreuz, die S25 zudem auch zwischen Potsdamer Platz und Hennigsdorf.
Autor:in: dpa
Veröffentlichung: 13. April 2022
Letzte Aktualisierung: 13. April 2022

Weitere Meldungen