Berliner Abgeordnetenhaus berät über Corona

Berliner Abgeordnetenhaus berät über Corona

Das Berliner Abgeordnetenhaus kommt am Donnerstag (13. Januar 2022) zu seiner ersten Sitzung im neuen Jahr zusammen.

Berliner Abgeordnetenhaus

© dpa

Debatte über die aktuelle Corona-Lage geplant

Angesichts stark steigender Infektionszahlen steht unter anderem eine Debatte über die aktuelle Corona-Lage auf dem Programm. Neben Abgeordneten aller Fraktionen wird Gesundheitssenatorin Ulrike Gote (Grüne) dazu Stellung nehmen.

Berliner Corona-Inzidenz deutlich über Bundesdurchschnitt

Die Corona-Inzidenz in Berlin lag nach starken Anstiegen in den vergangenen Tagen am Mittwoch bei 856,4. Das ist der zweithöchste Wert im Vergleich der Bundesländer. Die Zahl gibt an, wie viele Corona-Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb von sieben Tagen registriert wurden. Innerhalb Berlins gibt es zwischen den Bezirken große Unterschiede. In Marzahn-Hellersdorf lag der Wert zuletzt bei rund 300, in Friedrichshain-Kreuzberg und Neukölln bei über 1100.

Quelle: dpa

Weitere Meldungen