Inhaltsspalte

Bürgerschaftliches Engagement

buergerschaftliches-engagement
Bild: Rawpixel

Engagement in Zeiten von Corona: Berlin hilft sich gegenseitig!

Piktogramm Hände waschen
Bild: Piktogramm BMG

Aktuell wächst eine Welle der Hilfsbereitschaft in Berlin. Überall in der Stadt initiieren Bürgerinnen und Bürger Hilfen für Mitmenschen in ihrer Nachbarschaft. Auch Verbände, Vereine und Initiativen bieten Unterstützung und Hilfe an. Damit leistet die Zivilgesellschaft einen großen Beitrag zur Bewältigung der vielfältigen Herausforderungen durch die Ausbreitung von Corona.

Wichtig ist uns dabei, dass alle Freiwilligen auf ihre eigene Gesundheit achten und den Virus durch ihr Engagement nicht weiter verbreiten. Und wichtig ist auch: Sorgen Sie mit dafür, dass Menschen, die nicht online sind, auch von den Hilfen erfahren und davon Gebrauch machen können!

Sofern Sie Informationen suchen bzw. sich engagieren möchten, finden Sie weiteres zum Thema direkt über das Informationsportal bürgeraktiv.

Bürgerschaftliches Engagement der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Ohne ehrenamtliches Engagement der hunderttausenden Berlinerinnen und Berliner wäre vieles in der Stadt nicht möglich, so die Arbeit vieler Sportvereine, sozialer und kultureller Einrichtungen und von Nachbarschaftshilfen. Dabei läuft vieles in den Stadtteilzentren zusammen. So wird dort Nachbarschaft lebendig und vernetzt. Es gibt Angebote für viele Bevölkerungsgruppen, auch über die Selbsthilfekontaktstellen finden die Menschen Unterstützung. Die vielfältigen ehrenamtlichen Besucherdienste wirken Einsamkeit und Isolation entgegen. So stärkt das freiwillige Engagement den sozialen Zusammenhalt in unserer Stadt. Über das Internetportal bürgeraktiv kann man ein passendes Betätigungsfeld finden.

Stadtteilzentren

Link zu: Stadtteilzentren
Bild: Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales

Als zentraler Bestandteil der sozialen Infrastruktur von Berlin ermöglichen die Stadtteilzentren Nachbarschaftshilfe und Selbsthilfe, lebendige Nachbarschaft und Willkommenskultur für alle Neu-Berlinerinnen und Neu-Berliner. Hier finden Sie Informationen zu Projekten, Förderung und Finanzierung. Weitere Informationen

Ehrenamtliche Besuchsdienste

Link zu: Ehrenamtliche Besuchsdienste
Bild: Gina Sanders / Fotolia.com

Wer sich in Berlin um einsame, alte, kranke, mobilitätseingeschränkte und behinderte Menschen oder um Menschen mit eingeschränkten Sozialkontakten kümmern möchte, findet hier Informationen zu Aufgaben, Arten und Förderung von ehrenamtlichen Besuchsdiensten. Weitere Informationen

bürgeraktiv

Link zu: bürgeraktiv
Bild: SenIAS

„bürgeraktiv Berlin“ ist das offizielle Bürgerportal des Landes Berlin zu den Themen Ehrenamt, freiwilliges und bürgerschaft­liches Engagement, Bürgerbeteiligung und Transparenz. Das Informations- und Serviceangebot wendet sich an Bürgerinnen und Bürger sowie an Organisationen und Initiativen. Weitere Informationen

Anerkennungskultur

Link zu: Anerkennungskultur
Bild: Sabine Schlaak

Das Land Berlin und die Freiwilligenorganisationen würdigen das ehrenamtliche Engagement von zahlreichen Berlinerinnen und Berlinern zum Beispiel durch den Berliner FreiwilligenPass und die Berliner Ehrennadel für besonderes soziales Engagement. Weitere Informationen

Freiwilligendienste

Link zu: Freiwilligendienste
Bild: iStock.com/Mixmike

Die Seite enthält Informationen und weiterführende Links für Jugendliche und junge Erwachsene, die sich in einem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ, einem Freiwilligen Ökologischen Jahr (FÖJ) oder beim Bundesfreiwilligendienst (BFD) engagieren wollen. Weitere Informationen

EU-Förderung

Link zu: EU-Förderung
Bild: sunt - Fotolia.com

Die Projektförderung beim bürgerschaftlichen Engagement erfolgt durch den europäischen Strukturfonds. Zusammengestellt sind hier Informationen zum ESF-Instrument 12, zum EFRE-Teilprogramm Stadtteilzentren II, zu Förderschwerpunkten und Ansprechpersonen. Weitere Informationen