rk - Galerie für zeitgenössische Kunst im Ratskeller

Foto ratskeller

Der Ratskeller im historischen Rathaus an der Möllendorffstraße 6 wurde denkmalsgerecht saniert. Er wird heute für Ausstellungen und Kulturveranstaltungen, Konzerte, Lesungen, Diskussionsrunden und Vorträge genutzt. Als Ausstellungsraum für zeitgenössische Kunst zeigt die Galerie Gruppen- und Einzelausstellungen sowie Themenausstellungen.
Aktuelle Ausstellungen | Frühere Ausstellungen

Aktuelle Ausstellung

SCHWEBEZUSTAND

Bildvergrößerung: Mathias Roloff „Invasion 01“, Öl auf Leinwand, 2017
Mathias Roloff „Invasion 01“, Öl auf Leinwand, 2017

Malerei, Zeichnung und Collage von Mathias Roloff und Robert Stieghorst

  • Vernissage: Dienstag, 11. Juli, 19 Uhr
    Einführung: Anne Simone Krüger, Kunsthistorikerin
    Die Saxophonistin Elke Fernholz musiziert.
    Eintritt frei

Mathias Roloff (geb.1979 in Berlin) und Robert Stieghorst (geb. 1987 in Bielefeld) sind zwei junge deutsche Künstler mit Atelier in Berlin-Lichtenberg. Sie haben beide an der Universität der Künste Berlin studiert und dort als Meisterschüler abgeschlossen – Stieghorst bei Thomas Zipp, Roloff bei Volker Stelzmann.
Mathias Roloff wohnt in Lichtenberg, hat hier seine künstlerische Heimat. Er ist in zahlreiche künstlerische Projekte involviert, so an der Jugendkunstschule oder im Studio Bildende Kunst.

Bildvergrößerung: Robert Stieghorst „Beyond belief“, Collage, Acryl, Alkyd auf Papier auf Leinwand, 2016
Robert Stieghorst „Beyond belief“, Collage, Acryl, Alkyd auf Papier auf Leinwand, 2016

Beide werden in Berlin von der Galerie Westphal Berlin | Kunst und Projekte vertreten. Doch das sind längst nicht alle Verbindungen der Künstler zueinander.
Ihren realistischen und zumeist figürlichen Arbeiten wohnt eine seltsame Atmosphäre inne. Der Betrachter wird gefangen genommen durch die vermeintliche Widersprüchlichkeit der Dinge.
Robert Stieghorst nutzt für die Erschaffung seiner surreal anmutenden Bildwelten vor allem Mittel der Collage und der Malerei. Roloff zeigt aus seinem Oeuvre stimmungsvolle Zeichnungen und Gemälde sowie originalgrafische Bücher. Unter dem Titel “Schwebezustand“ stellt nun eine Dialogausstellung aktuelle Werke der beiden aufstrebenden Künstler vor.

Ausstellung vom 12.07. bis 01.09.2017

Kunstsalon#3

  • Donnerstag, 31. August, 20 Uhr

Konzert „Trumpet’o’Ridoo“
mit Kelly O’Donohue, Trompete, Posaune, Effekte und Martin Fischer, Didgeridoo, Cajon, Percussion
Eintritt 5, ermäßigt 3 Euro

Weitere Veranstaltung

  • Dienstag, 22. August, 16 Uhr: Künstlerführung und Gespräch
    Eintritt frei
    __________________________________________________________

Ausstellungen 2017

  • 18.01. – 10.03.2017

    „agens and reagens“
    Der gelegten Gegenständlichkeit auf der Spur
    Malerei, Fotografie, Objekte, Video von Susanne Britz (Berlin), Stefanie Pöllot (Nürnberg), Peter Puklus (Budapest), Eva-Maria Reiner (Stuttgart), Stefan Roigk (Berlin), Achim Sakic (Freiburg), Anita Stöhr Weber (Berlin), Lisa Weber (Mainz)

    • Eröffnung am 17.01.2017, 19 Uhr
  • 22.03. – 12.05.2017

    Racines – Roots – Wurzeln
    Malerei, Objekte, Künstlerbuch von Silke Konschak (Berlin/Lichtenberg), llse Schreiber – Noll (USA) und Helga Schuhr (Schweiz)

    • Eröffnung am 21.03.2017, 19 Uhr
  • 24.05. – 30.06.2017

    „recursiv“
    Künstler der Lichtenberger BLO-Ateliers zu Gast
    Malerei und Zeichnungen von Johannes Buchholz, Juanu Fiddler und Almut Müller

    • Eröffnung am 23.05.2017, 19.00 Uhr
  • 12.07. – 01.09.2017

    Schwebezustand
    Malerei, Collage, Zeichnung von Mathias Roloff (Berlin/Lichtenberg) und Robert Stieghorst (Berlin)

    • Eröffnung am 11.07.2017, 19 Uhr
  • 13.09. – 10.11.2017

    Echos
    Ein Dialog zwischen Kansas City und Berlin zur Berlin ArtWeek / Kunstwoche der Kommunalen Galerien Berlin
    Ein Ausstellungsprojekt von Jonah Criswell und Mirjam C.Wendt mit den Künstler/innen Corey Antis, Lisa von Billerbeck, Kelly Clark, Scott Dickson, Alexander Klenz, Stephane Leonard, Nicole Mauser, Ah-Ram Park, Eckart Pscheidl-Jeschke, Jim Woodfill

    • Eröffnung am 12.09. 2017, 19 Uhr
  • 20.11. – 01.2018

    30 Jahre Keramikatelier Lichtenberg
    Ausstellung der Kursleiterinnen, Bildhauer/innen und Keramiker/innen Andrè Bauersfeld (Berlin), Albert Ricken (Berlin), Barbara Dietzel (Berlin), Eva Storch (Berlin), Ulrike Bläsing (Berlin),Emerita Pansowová (Prenden), Henry Gramann (Wandlitz)

    • Eröffnung am 17.11. 2017, 18 Uhr