Internationale Grüne Woche Berlin

Internationale Grüne Woche Berlin

17. bis 26. Januar 2020

Die Internationale Grüne Woche Berlin zählt zu den traditionsreichsten Berliner Messen und zu den bekanntesten Veranstaltungen in Deutschland überhaupt.

  • Grüne Woche 2017© dpa
    Viele Menschen besuchen auf der Grünen Woche in Berlin die Halle des Bundeslandes Bayern.
  • Grüne Woche Berlin© dpa
    Verschiedene Gemüsesorten werden auf der Grünen Woche ausgestellt. Foto: Monika Skolimowska/Archiv
  • Grüne Woche© dpa
  • Grüne Woche© dpa
  • Grüne Woche 2011© dpa
    Besucher strömen auf der Grünen Woche in Berlin durch die Messehallen. (Archiv)

Partnerland der Grünen Woche 2020 ist Kroatien

Kroatien ist Partnerland der Grünen Woche 2020. Das jüngste Mitglied der Europäischen Union präsentiert große und kleine Hersteller, geschützte und einheimische Produkte in Halle 10.2.

Geländestruktur der Grünen Woche

Die landwirtschaftlich geprägten Ausstellungsbereiche sowie die Blumenhalle mit dem Gartenbau befinden sich im südlichen Teil des Messegeländes unter dem Funkturm. Die Deutschland-Tour führt durch den westlichen Hallenzug rund um den Sommergarten, die internationale Ernährungswirtschaft konzentriert sich hauptsächlich auf den östlichen Hallenzug des Ausstellungsareals und Halle 6.2.

Highlight: Blumenhalle

Alljährlich ist die Blumenhalle der Grünen Woche ein absolutes "Muss" für jeden Besucher. Geboten werden, neben eines farbenfrohen Gartenarrangements, ein gartenfachliches Bühnenprogramm, Gartenschauen und wissenwertes zu Urban Gardening. Aussteller in der Blumenhalle (Halle 9) sind Kleingartenverbände, Zentralverband Gartenbau, Zoologischer Garten Berlin und die Grün Berlin GmbH. In der Blumenhalle werden unter einem Leitthema über als 35.000 Frühblüher zu sehen sein.
Grüne Woche 2019
© dpa

Fotostrecke: Grüne Woche 2019

Fotos der Internationalen Grünen Woche 2019. Die Messe für Ernährung, Landwirtschaft und Gartenbau fand 1926 zum ersten Mal in Berlin statt. mehr

Über 80-jährige Geschichte der Grünen Woche

Mittlerweile blickt die Internationale Grüne Woche Berlin auf eine über 80-jährige wechselvolle Geschichte zurück. Aus einer schlichten lokalen Warenbörse ist die international bedeutendste Messe der Ernährungswirtschaft, der Landwirtschaft und des Gartenbaus geworden. Seit 1926 präsentierten sich über 72.000 Aussteller aus 116 Ländern den über 29 Millionen Fach- und Privatbesuchern mit einem umfassenden Produktangebot aus allen Kontinenten.

Auf einen Blick

Was: Internationale Grüne Woche Berlin
Wann: 17. bis 26. Januar 2020
Wo:Messegelände unter dem Funkturm
Tickets: Tageskarte 14 Euro, ermäßigt 10 Euro (Schüler und Studenten)
Öffnungszeiten: täglich von 10 bis 18 Uhr
Verlängerte Öffnungszeiten: am Freitag, den 25. Januar von 10 bis 20 Uhr

Messegelände Berlin

Adresse
Messedamm 22
14055 Berlin

Mehr zum Thema

Weitere Fotostrecken

  • Internationale Grüne Woche© dpa
    Grüne Woche 2018
  • Grüne Woche 2017© dpa
    Grüne Woche 2017
  • Grüne Woche 2016© dpa
    Grüne Woche 2016
  • Grüne Woche 2015© dpa
    Grüne Woche 2015
  • Grüne Woche© dpa
    Grüne Woche 2012
  • Grüne Woche© www.enrico-verworner.de
    Grüne Woche 2010
  • Grüne Woche 2009© www.enrico-verworner.de
    Grüne Woche 2009
  • Grüne Woche 2008© www.enrico-verworner.de
    Grüne Woche 2008
  • Grüne Woche - Historische Fotos© Grüne Woche
    Grüne Woche - Historische Fotos
Das Berlin Festival 2012 in Fotos
© dpa / picture alliance

Events & Festivals 2019

Kulturprogramm für Berlin: Events, Feste, Festivals und große Open-Air-Veranstaltungen in Berlin. mehr

Messegelände unter dem Funkturm (Messe Berlin)
© Messe Berlin GmbH

Messekalender Berlin

Die kommenden Messen, Kongresse und Konferenzen in Berlin, sortiert nach Datum, Veranstaltungsort und in der A-Z Liste. mehr

Aktualisierung: 3. Dezember 2019