Re:publica

Re:publica

20. bis 22. Mai 2021 - digital

Auf der Internetkonferenz tauschen Akteure aus der Netzgemeinde, Wissenschaft, Politik und Kultur sich über aktuelle Themen der digitalen Gesellschaft aus.

  • re:publica 2017© dpa
    Konferenzteilnehmer gehen am 08.05.2017 in Berlin über das Gelände der Internetkonferenz re:publica.
  • re:publica 2016© dpa
    Whistleblower Edward Snowden spricht am 02.05.2016 in Berlin auf der re:publica per live-Schaltung mit dem Publikum.
  • re:publica 2015© dpa
    Netflix-CEO Reed Hastings spricht am 05.05.2015 bei der Internetkonferenz Re:publica in Berlin.
  • re:publica 2014© dpa
    Teilnehmer auf der Internetkonferenz Republica in Berlin.

Seit 24. April greift die bundesweite Notbremse in Berlin: Kultur- wie Freizeiteinrichtungen müssen seit diesem Stichtag geschlossen bleiben. Galerien dürfen als Einzelhandelsgeschäfte unter Einhaltung strenger Hygienerichtlinien geöffnet bleiben. Besucher müssen einen aktuellen negativen Corona-Test vorweisen. Weitere Informationen »

Die Re:publica ist die nach eigenen Angaben größte Konferenz der digitalen Gesellschaft in Europa. Hier treffen sich Netz-Aktivisten, Blogger, Kreative, Künstler, Geschäftsleute und Unternehmensvertreter. In Vorträgen und Podiumsdiskussionen stehen die Themen digitale Gesellschaft, Blogs, Social Media und Netzpolitik im Mittelpunkt.

Motto der Re:publica 2021

Das Motto der Re:publica 2021 ist „In The Mean Time“ und nimmt damit auf die Corona-Pandemie Bezug. Es werden Themen rund um den Status Quo diskutiert, der immer nur eine Momentaufnahme ist. Die "Mean Time", das ist auch 2021 die Zeit zwischen Prä- und Post-Corona. Auf der Re:publica sollen alle Seiten der Corona-Pandemie beleuchtet werden, was die Krise offensichtlich gemacht hat und was die Gesellschaft es nach der Pandemie (nicht mehr) braucht.
re:publica 2019
© dpa

Fotos: re:publica 2019

Fotos der Internetkonferenz «re:publica». Die Konferenz der Netzszene findet vom 06. bis 08. Mai 2019 in der Station statt. mehr

Auf einen Blick

Was
Re:publica
Beginn
20. Mai 2021
Ende
22. Mai 2021
Hinweis
Die Re:Publica 2021 findet wegen der Coranavirus-Pandemie ausschließlich digital statt.
Station-Berlin
© RN/BerlinOnline

Station Berlin

Die Station Berlin ist ein Veranstaltungs- und Kongresszentrum für mittelgroße Events nahe Potsdamer Platz. mehr

Messegelände unter dem Funkturm (Messe Berlin)
© Messe Berlin GmbH

Messekalender Berlin

Die kommenden Messen, Kongresse und Konferenzen in Berlin, sortiert nach Datum, Veranstaltungsort und in der A-Z Liste. mehr

Aktualisierung: 4. Februar 2021