Mit dem Ziel, die Verbreitung des Coronavirus zu hemmen, gelten in Berlin umfangreiche Abstands- und Hygieneregeln. Weitere Informationen »

Neue Nationalgalerie

Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin-Tiergarten

Mehr Informationen zum Ort: Neue Nationalgalerie

Nahverkehr

S-Bahn
U-Bahn
Bus
Regional­bahn

Tickets und Termine an diesem Ort

Ernst Ludwig Kirchner, Potsdamer Platz
© Staatliche Museen zu Berlin, Nationalgalerie / Jörg P. Anders

Die Kunst der Gesellschaft

„Die Kunst der Gesellschaft“ zeigt circa 250 Gemälde und Skulpturen aus den Jahren 1900 bis 1945, unter anderem von Otto Dix, Hannah Höch, Ernst Ludwig Kirchner, Lotte Laserstein und Renée Sintenis. mehr

Online bestellen
Alexander Calder, Schachspiel, um 1944, Holz, bemalt, 45,7 x 45,7 cm (Brett), Calder Foundation, New York; Mary Calder Rower Bequest, 2011
© 2021 Calder Foundation, New York / Artist Rights Society (ARS), New York

Alexander Calder. Minimal / Maximal

Alexander Calder (1898–1976) ist durch sein Hauptwerk „Têtes et Queue“ (1965) seit Jahrzehnten eng mit der Neuen Nationalgalerie verbunden. mehr

Online bestellen
Lotte Laserstein, Abend über Potsdam, 1930Erworben mit Unterstützung der Bundesrepublik Deutschland, der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin, der Kulturstiftung der Länder, der Ernst von Siemens Kunststiftung und anderer
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021.Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Roman März

Die Gesellschaft im Blick

250 Werke hochrangiger Künstler*innen gruppieren sich in der Ausstellung „Die Kunst der Gesellschaft“ rund um historische Bewegungen und soziale Themen. An ausgewählten Beispielen werden die Entwicklungen der modernen Kunst aus vergangenen und aktuellen... mehr

Termin:
Samstag, 11. Dezember 2021, 16:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Neue Nationalgalerie
Adresse:
Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin-Tiergarten
Alexander Calder. Minimal / Maximal, Neue Nationalgalerie mit „Têtes et Queue“ (1965) vonAlexander Calder, 2014
© Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / 2021 Calder Foundation, New York / Artist Rights Society (ARS), New York / Ute Zscharnt für David Chipperfield Architects

Museumsarchitektur von Mies van der Rohe im neuen Licht

Die Neue Nationalgalerie öffnet nach einer sechsjährigen Sanierungsphase wieder ihre Türen. Was hat sich durch die Sanierung verändert? Warum? In der Führung werden Geschichten und Prozesse rund um die Erneuerungen thematisiert. Es gelten die jeweils... mehr

Termin:
Sonntag, 12. Dezember 2021, 12:00 Uhr (2 weitere Termine)
Ort:
Neue Nationalgalerie
Adresse:
Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin-Tiergarten
Otto Dix, Die Skatspieler, 19201995 erworben durch die Freunde der Nationalgalerie und das Land Berlin
© VG Bild-Kunst, Bonn 2021. Nationalgalerie – Staatliche Museen zu Berlin / Jörg P. Anders

Die goldenen Zwanziger?

Tempo, Lärm, Gedränge, Varieté und wirbelnde Geselligkeit – das war Berlin zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Die „Goldenen“ Zwanziger Jahre der Weimarer Republik spiegeln sich ebenso in den Werken wieder, wie Verfemung der Avantgarde im Nationalsozialismus,... mehr

Termin:
Sonntag, 12. Dezember 2021, 16:00 Uhr (1 weiterer Termin)
Ort:
Neue Nationalgalerie
Adresse:
Potsdamer Straße 50, 10785 Berlin-Tiergarten

Veranstaltungen an diesem Ort suchen

Suchbegriff sowie Kategorie- und Zeitraumbeschränkung
Neue Suche
Aktive Suchfilter

Ergebnisse eingeschränkt auf

Fragen zum Veranstaltungskalender beantwortet unsere Hilfe. Nutzungsbedingungen finden Sie unter Informationen zu unseren Partnern und Nutzungsbedingungen.